Rapsöl

Rapsöl

Rapsöl ist ein wahrer Alleskönner: Das honiggelbe, native Öl harmoniert mit seinem leicht nussigen Aroma hervorragend in Salatdressings oder Dips. Raffiniertes Rapsöl hingegen ist weniger farbintensiv und relativ geschmacksneutral. Dafür eignet es sich hervorragend zum Braten und Backen, da es deutlich höher erhitzt werden kann als die kaltgepresste Variante. Darüber hinaus weist Rapsöl ein ideales Fettsäuremuster auf und ist noch empfehlenswerter als Olivenöl.

Hühnchen und Garnelen auf frischem Feldsalat

Gefülltes Schweinerückensteak mit Speck & Käse

Frikadellen mit Fetakäse

Warmes Champignon-Zucchini-Gemüse auf Salatbett

Warmes Gemüse auf knackigem Salatbett - das klingt nicht nur lecker, es schmeckt auch so. Und das Beste: Das Gericht ...

Gemüsesuppe mit Huhn und Parmesan

Speckbohnen & Petersilienwurzelcreme

Süßer Lauchsalat mit Fisch

Gemischter Blattsalat mit Tomate und Ei

Gemischter Blattsalat mit Tomate und Ei

Gemischter Salat für viele Gelegenheiten: Ob als Haupt oder als Beilage zum Grillfest – diesen Salat können Sie jederzeit servieren ...

Wirsingsuppe

Salat mit Hähnchen und Gemüse

Salat mit Hähnchen und Gemüse

Salate sind wie getarnte Minenfelder. Stolpern Sie nicht in die Dressing-Falle!

Vegetarischer Power-Salat mit Tofu

Veganer Salat mit Tofu, Granatapfel & Pistazie

Dieses vegetarische Salat-Rezept hat nur wenig Kalorien, aber die geballte Ladung Nährstoffe





Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section