Edu Lauton / Unsplash.com

In zwei Schritten deine Ziele erreichen So wirst du zum Lebensdurchstarter

Nie wieder verpassten Chancen nachtrauern: Mit dieser Two-Step Anleitung wirst du zur Lebensdurchstarterin und erreichst deine Ziele!

Suchst du nach einem Weg, um aus deinen gewohnten Mustern und Routinen auszubrechen? Endlich um den besser bezahlten Job bewerben, den Segelschein machen, eine Sportroutine entwickeln — wir alle haben Ziele, die in der Schublade liegen und das oft seit Jahren. Wir wissen genau, dass wir in der Lage dazu wären, unser Ziel zu erreichen. Das Problem: Wir wissen nicht, wo wir beginnen, wie wir loslegen sollen. Doch damit ist ab heute Schluss!

Wir haben es knackig gehalten, hier kommt unser erreiche-dein-Ziel-für-Eilige: das Two-Step-Programm für Jedermann

Der erste Schritt auf dem Weg zur Lebensdurchstarterin: Reflektion

Erkenne Deine Muster. Was hindert dich bisher am Erfolg? Welche Verhaltensmuster zeigst du immer wieder, wenn es darum geht, deine Ziele zu verwirklichen? Vielleicht hast du Muster, die hartnäckig Erfolg vermeiden oder sogar sabotieren — das ist gar nicht so unwahrscheinlich, denn wir sind die Summe unserer Erlebnisse und Sozialisation. Heißt: es ist unser Unterbewusstsein, das oftmals Einfluss auf unsere Wahrnehmung nimmt. Das wiederum hat einen Effekt darauf hat, wie wir Dinge und Situationen bewerten und wofür oder wogegen wir uns schließlich Entscheiden.

Yeshi Kangrang / Unsplash.com

Das Resultat: Manche Menschen haben Angst vor der eigenen Größe und bleiben lieber in ihrer gewohnten alten Rolle, statt sich weiterzuentwickeln. Um das zu vermeiden, musst du dein Mindset ändern.

"Ich bin einfach so" — diesen Satz wirst du ab sofort aus deinem Wortschatz streichen! Denn auch, wenn es kein Spaziergang wird: Du kannst deine alten Verhaltensmuster durchbrechen. Die Veränderung beginnt schon im Kopf. Auch Glaubenssätze wie “Ich schaffe das nicht” oder “Ich bin es nicht Wert” solltest du ablegen. Studien haben gezeigt, dass es hilfreich ist, sich mentale Unterstützung zu holen, wenn es darum geht, Dinge zu verändern. Aber keine Sorge, wir schicken dich jetzt nicht zu einer überteuerten Coaching-Sitzung. Es gibt tolle Podcasts auf audible.de, die dich genau in dieser wichtigen Phase abholen und unterstützen: beim Durchstarten. Hier kommen unsere Top vier:

Auf Platz 1: "Der Stärken-Code" — Für alle, die wissen wollen, wo ihre Stärken überhaupt liegen

audible.de

Der Stärkentrainer Frank Rebmann hat einen wissenschaftlich fundierten Selbsttest entwickelt, um die eigenen Talente zu erkennen. Aber nicht nur das: Er coacht dich auch für ein Gespräch mit dem Chef, um gemeinsam Möglichkeiten zu finden, deine Stärken in deinem Beruf einzusetzen.

Platz 2: "Frei im Kopf, leicht im Leben" — Für alle, die an ihren Ernährungsmustern verzweifeln

audible.de

Ein praktisches Beispiel, wie sich alte Verhaltensweisen durchbrechen lassen: Der französische Psychologe und Bestsellerautor Eudes Séméria erklärt, wie jeder seine Essens-Gewohnheiten auf "Abnehmen" programmieren kann. Er setzt dafür bei den unbewussten Veranlagungen aus der Kindheit an, die das Abnehmen sabotieren.

Platz 3: "Denn sie wissen, was sie tun" — Für alle, die endlich Durchstarten wollen

audible.de

Mit diesem Training wirst du zur Verhandlungsqueen! Anja Henningsmeyer zeigt in ihrem Hörbuch, wo die Fallen lauern, in die insbesondere Frauen immer wieder tappen und wie du Verhandlungserfolge erzielst. Ganz gleich, ob es um mehr Geld, mehr Urlaub oder mehr Kunden geht.

Der zweite Schritt auf dem Weg zur Lebensdurchstarterin ist das Ziel: Kenne es und erstelle einen Plan zur Umsetzung

Es klingt banal, aber das ist die Wahrheit oftmals: du musst zunächst ein Ziel haben, um erfolgreich zu sein. Der Wunsch nach Erfolg im Job, nach Geld oder Anerkennung ist zu abstrakt. Stell dir vor, dein Wunsch ist es dort zu leben, wo es warm ist und die Sonne scheint. Viel Spaß auf der Reise — du wirst vermutlich niemals ankommen. Es sei denn, du wirst konkreter: Spanien. Jetzt weißt du die Richtung und kannst dich darauf konzentrieren, nur Wege einzuschlagen, die dorthin führen. Du übernimmst die Kontrolle über dein Leben.

Matheus Ferrero/ Unsplash.com

Der Plan zur Umsetzung ist ähnlich wichtig wie das Ziel. Denn ein Plan lässt sich überprüfen. Er hilft dir dabei, deine Strategie zu überdenken und anzupassen. Beispiel: du willst nach Spanien. Zu Fuß zu gehen kostet nichts. Nach einer Woche auf Reisen kannst du überprüfen, ob es möglicherweise zu lange dauern könnte, mit Schrittgeschwindigkeit durch die Lande zu ziehen. Vielleicht ist die Bahn doch keine so schlechte Idee? Aber bevor du auf die Gleise umsteigst, solltest du die per Fuß zurückgelegten Kilometer als Erfolg verbuchen und feiern. Du bist deinem Ziel jetzt ein Stück näher!

Platz 4: Tägliche Selbstdisziplin — Für alle, die alles erreichen wollen

audible.de

Egal wo sie hinsehen, überall gibt es Hindernisse, die Ihren Weg blockieren. Erfolgreich zu sein bedeutet nicht, diese zu vermeiden. Es bedeutet, sich diesen Hindernissen zu stellen und sie zu überwinden. Diese Angewohnheiten und Übungen werden Ihnen dabei helfen, eiserne Entschlossenheit und Selbstdisziplin aufzubauen.