Female Empowerment
Women's Health feiert Frauen
Präsentiert von
Stand Up! Gemeinsam mit L'Oréal Paris gegen Belästigungen in der Öffentlichkeit. Stand Up / PR

Stand Up: Gemeinsam gegen Belästigung

Gemeinsam gegen Belästigung Darum solltest du unbedingt bei Stand Up mitmachen

L’Oréal Paris startet ein internationales Trainingsprogramm: Stand Up gegen Belästigung in der Öffentlichkeit. So machst du mit

Wenn jemand auf der Straße hinfällt oder etwas fallen lässt, helfen wir instinktiv. Warum reagieren wir nicht genauso, wenn wir mitbekommen, wie jemand belästigt wird? Wir werden Zeuge davon, aber wir schauen unbehaglich weg. Wir wollen unsere Stimme erheben, doch aus Unsicherheit bleiben wir stumm. Wir wollen alle etwas dagegen tun, aber wir wissen nicht wie oder was. Oder noch schlimmer: wir reden uns ein, dies sei "keine große Sache".

Belästigung in der Öffentlichkeit ist immer eine große Sache. Und wer das nicht erkennt oder weiß was zu tun ist, der kann auch nicht helfen. Deshalb haben sich L’Oréal Paris und die NGO Hollaback! zusammengetan und das Programm Stand Up gegründet, um das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl von Frauen und Männern zu stärken.

Was ist Stand Up?

Ein Sensibilisierungs- und Schulungsprogramm. Das Programm vermittelt eine bewährte Methodik – die 5D-Methode –, um sowohl Männern als auch Frauen ein sicheres Eingreifen zu ermöglichen, wenn sie Belästigungen auf der Straße beobachten oder erleben. Mit nachweislichem Erfolg: Die Interventionsmethode von Hollaback! konnte die sexuelle Gewalt auf US-amerikanischen Campusgeländen um 17% senken. Mehr Infos zu Stand Up und wie du helfen kannst bekommst du hier. Und eine ganz einfache Möglichkeit einzugreifen siehst du im Video unter diesem Absatz.

Warum setzt sich L'Oréal Paris ein?

Laut einer IPSOS-Studie von 2019 zur Gleichstellung der Geschlechter wurde öffentliche Belästigung als das weltweit wichtigste Problem für Frauen und Mädchen identifiziert. Tatsächlich beraubt die Belästigung auf der Straße Frauen ihrer Würde, ihres Gefühls von Sicherheit und ihres Selbstwertgefühls, und das steht im Widerspruch zu allem, wofür L'Oréal Paris steht. Deshalb ist es der Kosmetikmarke so wichtig, Stellung zu beziehen und zur Bekämpfung dieses Problems beizutragen, das uns alle angeht.

Seit einem Jahrhundert setzt sich L'Oréal Paris dafür ein, Frauen zu bestärken, ihr Selbstvertrauen zu stärken und ihnen zu helfen, ihren eigenen Wert zu erkennen. Mit dem internationalen Programm Stand Up möchte die Kosmetikmarke dazu beitragen, eine Kultur und Gemeinschaft des Respekts, der Würde und des Wertes zu schaffen. Das Ziel: Mehr als einer Million Menschen die 5D-Methode vermitteln und sie so bestärken.

Was passiert beim Stand Up-Programm?

Zusammen mit der spezialisierten NGO Hollaback! und anderen lokalen gemeinnützigen Partnerorganisationen führt L’Oréal Paris Live-Schulungen durch und nimmt das ganze Jahr über an entsprechenden Veranstaltungen teil, etwa dem Internationalen Frauentag (8. März) und der International Anti-Street Harassment Week, also der internationalen Woche gegen Belästigung in der Öffentlichkeit – die übrigens vom 19. bis 25. April stattfindet.

Stand Up – So kannst du mitmachen:

Werde jetzt Teil der Stand Up-Gemeinschaft und leiste einen Beitrag dazu, Belästigung in der Öffentlichkeit zu bekämpfen. Nimm hier am digitalen Trainingsprogramm teil. Darin lernst du fünf verschiedene Methoden, sicher einzugreifen, wenn du auf der Straße Belästigungen beobachtest oder erlebst. Werde noch heute zum "Upstander".

Mehr zum Thema Unsere Plattform für Female Empowerment
Nein sagen: So geht es leichter
Seelenfutter
Dinge, die Mut machen
Seelenfutter
Dinge, die du deiner BFF öfter sagen solltest
Seelenfutter
Lebenskrisen meistern
Seelenfutter
Mehr anzeigen