Sprache der Liebe

13 Sprachen im Sex-Appeal-Ranking

1/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 13: Dänisch

2/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 12: Polnisch

3/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 11: Chinesisch

4/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz10: Türkisch

5/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 9: Niederländisch

6/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 8: Schwedisch

7/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 7: Russisch

8/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 6: Portugiesisch

9/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 5: Deutsch

10/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 4: Englisch

11/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 3: Spanisch

12/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 2: Italienisch

13/13 Sex-Appeal-Ranking

Platz 1: Französisch

13 Sprachen im Sex-Appeal-Ranking Djomas / Shutterstock.com
Start
Welche Sprache hat den größten Sex-Appeal und wie schneiden die Deutschen im internationalen Vergleich ab? Hier gibt's die Auflösung ...
"Ich liebe Dich" auf Dänisch: Jeg elsker deg
"Ich liebe Dich" auf Polnisch: Kocham cie
"Ich liebe Dich" auf Chinesisch: Wo ai ni
"Ich liebe Dich" auf Türkisch: Ben seni seviyorum
"Ich liebe Dich" auf Niederländisch: Ik hou van je
"Ich liebe Dich" auf Schwedisch: jag älskar dig
"Ich liebe Dich" auf Russisch: Ya tyebya lyublyu
"Ich liebe Dich" auf Portugiesisch: Eu te amo
"Ich liebe Dich" auf Deutsch: Ich liebe Dich
"Ich liebe Dich" auf Englisch: I love you
"Ich liebe Dich" auf Spanisch: Te amo
"Ich liebe Dich" auf Italienisch: Ti amo
"Ich liebe Dich" auf Französisch: Je t'aime

Mit angrenzender Nord- und Ostsee ist Dänemark ein beliebtes Reiseziel. Trotzdem können sich die wenigsten vorstellen, sich die Sprache anzueignen – zumindest aus flirt-technischen Gründen. Nur 0,5 Prozent stimmten in der Umfrage für Dänisch als Sprache mit dem größten Sex-Appeal.

Wussten Sie, dass die Wörter "Grenze", "Gurke" und "Säbel" eigentlich aus dem Polnischen kommen? Nicht unbedingt die sinnlichsten Wörter – das wird auch im internationalen Vergleich gesehen. Polnisch landet auf dem vorletzten Platz der beliebtesten Sprachen.

China ist das bevölkerungsreichste Land der Erde und Chinesisch nach Englisch die am häufigsten gesprochene Sprache. Neben dem hochchinesischen Mandarin gibt es übrigens noch 7 weitere Abwandlungen, die in unterschiedlichen Regionen Chinas gesprochen werden. Sexy ist die traditionsreiche Sprache aber nicht, finden zumindest die User von babbel. Chinesisch landet auf Platz 11.

Was haben die Türkei, Bulgarien, Griechenland, Mazedonien, Nordamerika und Australien gemeinsam? Es sind nicht nur tolle Urlaubsziele, sondern auch Länder, in denen Türkisch gesprochen wird. Auch wenn die Sprache im Ranking um das attraktivste Vokabular eher hinten liegt, lohnen sich ein paar Türkischkenntnisse also auf jeden Fall.

Auch wenn Niederländisch nicht unbedingt die Sprache mit dem größten Sex-Appeal ist, ist sie für uns relativ einfach zu erlernen. Die sympathische Sprache unserer Nachbarn hat nämlich die meisten Parallelen mit dem Deutschen und dem Englischen. In unserem Ranking reicht es trotzdem nur für Platz 9.

Im Zusammenhang mit Schweden wird oft an große, schlanke Blondinen und gutaussehende Männer gedacht. Trotzdem scheint die Sprache nicht ganz so betörend zu sein: Nur 1,5 Prozent der Umfrageteilnehmer finden Schwedisch am attraktivsten.

Mit 160 Millionen Muttersprachlern ist Russisch die am häufigsten vertretene Muttersprache in Europa. Wenn es um den größten Sex-Appeal geht, liegt sie nicht ganz so weit vorne: Nur 2,7 Prozent der Befragten favorisieren die vor allem im osteuropäischen Raum gesprochene Sprache. Fast doppelt so viele finden einen russischen Akzent dafür besonders erotisch.

Ob Portugal, Brasilien oder Angola – Portugiesisch ist die Muttersprache von 240 Millionen Menschen weltweit. Im Ranking um die sexieste Zunge landet die Weltsprache immerhin auf Platz 6.

Wer hätte das gedacht? Mit immerhin 3,4 Prozent landet Deutsch auf Platz 5 der beliebtesten Sprachen im internationalen Vergleich. Keine Angst im Urlaub: Auch der Akzent ist unter den Befragten ähnlich beliebt.

Englisch wird nahezu überall gesprochen und verstanden. Viele englische Worte tummeln sich sogar in anderen Sprachen, wie bei uns die Anglizismen. Die Weltsprache wird von 12 Prozent der Befragten als besonders sexy empfunden und landet auf Platz 4.

Spanien ist bekannt für heiße Tänze, sonniges Wetter und temperamentvolle Menschen. Auch die Sprache bleibt da in guter Erinnerung und landet im Ranking um die ansprechendste Sprache auf Platz 3. Wussten Sie, dass das Wort "Romanze" auch aus dem Spanischen kommt? Wie passend!

Ciao Bella! Italien ist bekannt für seine gute Küche – und anscheinend auch für eine anziehende Sprache. Für fast jeden vierten Umfrageteilnehmer ist Italienisch die Sprache mit dem größten Sex-Appeal. Vielleicht beschleunigen Sie Amors Pfeil also mit ein paar passenden Sprachkenntnissen.

Aus Frankreich kommt mit Paris nicht nur die Stadt der Liebe, sondern anscheinend auch der dazugehörige Sprache. Mehr als ein Drittel der Befragten finden: Französisch ist die erotischste Sprache. Und mal ehrlich: Was könnte sinnlicher sein als ein leicht gehauchtes "Je t’aime"?

< zurück weiter >
alle anzeigen
13 Sprachen im Sex-Appeal-Ranking Platz 13: Dänisch Platz 12: Polnisch Platz 11: Chinesisch Platz10: Türkisch Platz 9: Niederländisch Platz 8: Schwedisch Platz 7: Russisch Platz 6: Portugiesisch Platz 5: Deutsch Platz 4: Englisch Platz 3: Spanisch Platz 2: Italienisch Platz 1: Französisch

Die Sprachlern-App Babbel hat die Sprache mit dem größten Sex-Appeal ermittelt. Rund 14.000 Umfrage-Teilnehmer aus Europa und den USA verraten, bei welcher Sprache sie schwach werden.

Start
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Women's Health eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Lesen Sie auch
Die besten Ziele für Singlereisen
Fernweh