Optimaler UV-Schutz für die Haut Welcher Sonnenschutz im Winter?

Auch im Winter brauchen wir Schutz vor UV-Strahlen
Der richtige Sonnenschutz ist auch im Winter sehr wichtig © Shutterstock/Anna Omelchenko

Brauche ich einen speziellen Sonnenschutz für den Winter?

Anna P., per Mail

Auch im lichtarmen Winter brauchen wir Schutz vor UV-Strahlen. Dr. Katja Warnke von der Nivea-Produktentwicklung erklärt, warum.

Benötigen wir im Winter wirklich Sonnenschutz?

Die Sonne ist im Winter zwar schwächer, Schnee und Eis reflektieren die UV-Strahlen jedoch so sehr, dass sie sich um bis zu 90 Prozent verstärken können. Auch die Haut ist deutlich empfindlicher. Sie bildet kaum Melanin, das für die Bräunung und somit den Eigenschutz der Haut verantwortlich ist.

Dabei sind wir ja viel weniger draußen. Ab welcher Zeitdauer im Freien sollten wir uns schützen?

Das hängt von der Sonneneinstrahlung ab. In den schneebedeckten Bergen sind hohe UV-Filter Pflicht, ohne Schnee im Flachland können Sie den Schutz von der Zeit im Freien abhängig machen.

Wirken die Sonnencremes für den Winter anders als unsere Sommerprodukte?

Sie sind reichhaltiger und haben einen Kälteschutz. Zusätzlich sorgen Pflegestoffe für Anti-Aging-Effekte und beugen trockener Haut vor.

10.12.2014| © womenshealth.de
Sponsored Section
Aktuelles Heft
Personal_Trainer App