Rezept :Apfelkuchen mit Aprikosentopping

@Shutterstock

Leckerer Apple Pie mit Marmeladentopping - mit dem Sie bei der Schwiegermutter sicher einige Pluspunkte sammeln können

Zubereitung
  1. Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Butter, Zitronenschale und Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren.
  3. Das Mehl mit Backpulver und Salz vermischen, sieben und ebenfalls unterrühren.
  4. Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 20-22cm) geben.
  5. Äpfel schälen, entkernen, achteln, dann dicht an dicht ringförmig mit der dicken Seite nach unten in den Teig stecken.
  6. In der Ofenmitte 30 min backen.
  7. Aprikosenkonfitüre auf dem heißen Kuchen verteilen.
Lust auf mehr? Apfelkuchen Rezepte in verschiedenen Varianten

Zutaten¹ für

  • 125 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 3 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 1 mittelgroße(s) Zitrone(n) (nur der Schalenabrieb)
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Apfel (Boskop oder Braeburn)
  • 3 EL Marmelade (Sorte: Aprikose)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 2713
  • Eiweiß 46 g
  • Kohlenhydrate 354 g
  • Fett 124 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section