Rezept :Bratwurst mit gegrilltem Gemüse und Rucola

@Grillido

Bratwurst auf italienische Art: Gegrilltes Gemüse und Rucola sorgen für mediterranes Flair auf dem Teller und stecken zudem voller guter Nährstoffe. So starten Sie gesund in die Grillsaison!

Zubereitung
  1. Für das gegrillte Gemüse die Aubergine und die Zucchini in dicke Scheiben schneiden und gegebenenfalls halbieren. Die rote Zwiebel schälen, vierteln und in einzelne Segmente teilen. Das geschnittene Gemüse in Olivenöl mit etwas Salz und vom Stil befreiten Thymianblättern marinieren.
  2. Den Rucola waschen, trocknen und mit 1 TL des Pestos vermischen.
  3. Eine Pfanne (oder natürlich den Grill) auf mittelhohe Hitze vorheizen. Das Gemüse in der Pfanne (oder auf den Grill) grillen, bis es weich wird und etwas Farbe bekommt.
  4. In der Pfanne oder auf dem Grill etwas Platz machen und die Bratwürste von allen Seiten gleichmäßig anbraten, bis sie goldbraun sind.
  5. Auf den Tellern je ein Bett aus Rucola vorbereiten und darauf jeweils die das gegrillte Gemüse und die Würste anrichten. Das Ganze mit etwas Pesto, Cherrytomaten frisch gehobelten Parmesan garnieren. Dazu passt frisches Ciabatta.
Danke an Grillido für dieses leckere Rezept.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 4 mittelgroße(s) Bratwürste (z.B. von Grillido BBQ Italico)
  • 1 mittelgroße(s) Aubergine(n)
  • 1 mittelgroße(s) Zucchini (gelb)
  • 1 mittelgroße(s) rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Basilikumpesto
  • 1 Handvoll Rucola
  • 8 mittelgroße(s) Cherrytomate(n)
  • 2 Zweige Thymian
  • 1-2 EL Parmesan (am Stück)
  • 1 Prise Salz
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 450
  • Eiweiß 42 g
  • Kohlenhydrate 15 g
  • Fett 25 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section