Rezept :Rustikale Gemüse-Stulle

@Rama

Hier landet der Salat einfach mal im Sandwich. Nur die Champignons werden kurz angebraten. Das restliche Gemüse wandert roh aufs Brot. So bleiben besonders viele Vitamine und Mikronährstoffe erhalten.

Zubereitung
  1. Gemüse putzen, Salat waschen und trocken schütteln. Tomaten und Gurke in Scheiben schneiden. Paprika und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
  2. Champignons in Scheiben schneiden und in der Hälfte der Margarine braten.
  3. Brotscheiben mit restlicher Margarine bestreichen. Mit Frühlingszwiebeln bestreuen. Mit Salatblätter, Gurken, Tomaten, Paprika und Champignons belegen und mit Pfeffer würzen. Jeweils einer Brotscheiben darüberlegen.
Danke an Rama für dieses leckere Rezept.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 mittelgroße(s) Cherrytomate(n)
  • 1/4 mittelgroße(s) Salatgurke(n)
  • 1/2 mittelgroße(s) Paprika (rot)
  • 1 mittelgroße(s) Frühlingszwiebel(n)
  • 3 Blätter Salat (z.B. Kopfsalat oder Eichblattsalat)
  • 1/2 Handvoll Rucola
  • 50 g Champignon(s)
  • 30 g Margarine (alternativ Butter)
  • 4 Scheiben Roggenbrot
  • 1 Prise Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 310
  • Eiweiß 8 g
  • Kohlenhydrate 39 g
  • Fett 14 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section