Rezept :Champagner-Süppchen

Dieses dekadente Süppchen macht auf Ihrer nächsten Party ganz schön was her. In kleinen Gläschen serviert stielt es jedem anderen Fingerfood die Show

Zubereitung
  1. Den Roséwein, das Mark der Vanilleschote, Limonensaft, Koriander, Kardamom und Zucker aufkochen, dann 15 Minuten ziehen lassen.
  2. Ausgedrückte Gelatine dazugeben und durch ein Sieb passieren. Kalt stellen.
  3. In die kalte Suppe den Champagner angießen und in kleinen Gläsern servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 500 ml Roséwein
  • 150 g Zucker
  • 1 Schote Vanilleschote(n)
  • 1 mittelgroße(s) Limone(n) (nur der Saft)
  • 3 Blatt Gelatine (farblos, eingeweicht)
  • 10 Blätter Koriander
  • 2 1152 Kardamonsamen
  • 100 ml Rosechampagner (zum Aufgießen)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 152
  • Eiweiß 4 g
  • Kohlenhydrate 21 g
  • Fett 1 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section