Rezept :Feta-Quinoa-Salat

Eine ausgesprochen gesunde und vor allem eiweißreiche Alternative zu Nudeln, Reis & Co: Quinoa. Es liefert außerdem mehr Calcium als viele andere Getreidearten sowie mehr als doppelt so viel Eisen als Weizen. Zuschlagen!

Zubereitung
  1. Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Gewürfelten Feta, Limettensaft, gehackte Minze und gehackten Koriander dazugeben. Mit 1 EL Pinienkernen, 1 Handvoll Granatapfelkernen, Olivenöl, Kreuzkümmel, Kurkuma, Salz und Pfeffer abrunden.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 50 g Quinoa (Rohgewicht)
  • 100 g Feta (gewürfelt bzw. zerbröselt)
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 EL Minze (frisch, gehackt)
  • 2 EL Koriander (frisch, gehackt)
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 mittelgroße(s) Granatapfel
  • 2 EL Olivenöl
  • Kreuzkümmel
  • Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 306
  • Eiweiß 6 g
  • Kohlenhydrate 29 g
  • Fett 19 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section