Rezept :Feuriges Käse-Chili-Sandwich

Rezepte für Unterwegs

Say Cheeeeese! Käse satt - da bleibt keiner lange hungrig!

Zubereitung
  1. Eine Schüssel mit eiskaltem Wasser füllen. Paprika und Chili auf einen Metallrost legen, mit einem Bunsenbrenner ankokeln. Zum Wenden der Teile eine Gabel benutzen. Wer keinen Brenner hat, legt die Schoten bei 250° für ca. 8 min in den Ofen.
  2. Paprika und Chili nach dem Einheizen für 10 Sek im Eiswasser abschrecken. Danach häuten (Haut einfach abrubbeln). Schoten halbieren, entkernen, Rest hacken und vermischen.
  3. Toastscheiben von beiden Seiten großzügig mit Butter bestreichen. Je einen Toast mit 2 Scheiben Gouda belegen, in der Mitte einen gehäuften Esslöffel von der Paprika-Chili-Mischung verteilen. Auf den zweiten Toast je 2 Scheiben Cheddar legen. Und beides zusammenklappen.
  4. Dann die Sandwiches in der Bratpfanne bei mittlerer Hitze 3-5 min pro Seite anbraten, bis das Toastbrot goldbraun ausschaut und der Käse geschmolzen ist.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 mittelgroße(s) Paprika
  • 1 Schote Chili
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Butter (streichzart)
  • 4 Scheiben Gouda
  • 4 Scheiben Cheddar
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 486
  • Eiweiß 24 g
  • Kohlenhydrate 26 g
  • Fett 33 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section