Rezept :Flambierte Lamm-Spieße

Schafe bewirken Wunder für Ihr Sexleben. Halt, es geht hier nicht um Sauereien, wir rühmen nur das hochwertige Protein des Lammfleisches. Sie brauchen es für die Neurotransmitter Dopamin und Norepinephrin - beide erhöhen die Empfindsamkeit. Das Flambieren erhöht den Sex-Faktor noch um einige Grad!

Zubereitung
  1. Das Lamm in Bier einlegen und 2 Stunden kühl stellen.
  2. Den Grill im Backofen vorheizen.
  3. Lamm, Zwiebel, Paprika, Ananas in etwa gleichgroßen Stücken mit den kleinen Chilis auf vier Metallspieße stecken, dünn mit Öl bestreichen.
  4. Etwa 10 Minuten grillen, bis das Lamm zart ist.
  5. Herausnehmen, in eine feuerfeste Form legen, mit Wodka besprenkeln, anzünden.
  • Dazu gibt’s Pitabrot.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 450 g Lammfleisch (in größere Würfel geschnitten)
  • 2 mittelgroße(s) Zwiebel(n) (geschält und in Spalten geschnitten)
  • 2 Schoten Chili (in 8 Teile geschnitten)
  • 1 Scheibe Ananas (in mundgerechte, spießfähige Stücke geschnitten)
  • 3 mittelgroße(s) Paprika (schneiden wie die Ananas)
  • 150 ml Bier (zum Einlegen)
  • 50 ml Wodka (zum Flambieren)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 mittelgroße(s) Pita(s) (Vollkorn, geviertelt)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 107
  • Eiweiß 3 g
  • Kohlenhydrate 13 g
  • Fett 1 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section