Rezept :Flambierte Rindfleisch-Nudel-Pfanne

Dieses Gericht lässt Ihre Muskeln wachsen und nicht Ihren Bauch – immer vorausgesetzt, Sie trainieren regelmäßig. Das Fleisch liefert wieder Protein, während das Olivenöl in der Ma-rinade die einfach ungesättigten Fettsäuren bietet, die Ihrem Körper helfen, einen gesunden Testosteron-Spiegel aufrecht zu erhalten.

Zubereitung
  1. Fleisch in Öl-Wein-Mischung marinieren (2 Stunden kühlen).
  2. In den Ofen bei mittlerer Hitze, bis das Fleisch so weit durch ist wie gewünscht, dann in Würfel schneiden.
  3. Brühe, Ge­mü­se, Zwiebeln, Oregano in einer gro­ßen Pfanne zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, mit Deckel 10 Minuten köcheln.
  4. Das Fleisch hinzugeben, Brandy angießen, anzünden, vorsichtig rühren. Dazu die Nudeln servieren (vorher nach Packungsanweisung kochen).

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 450 g Rindfleisch (Lendenfiletsteak)
  • 75 ml Rotwein
  • 75 ml Olivenöl
  • 75 ml Rinderbrühe
  • 1 mittelgroße(s) Paprika (grün, in Stücke geschnitten)
  • 1 Handvoll Cherrytomate(n) (halbiert)
  • 1 Handvoll Champignon(s) (in Scheiben geschnitten, frisch)
  • 1 TL Oregano
  • 40 ml Brandy (zum Flambieren)
  • 300 g Nudeln, roh (am besten Penne)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 695
  • Eiweiß 40 g
  • Kohlenhydrate 52 g
  • Fett 32 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section