Rezept :Zuckerfreie Bananen-Pancakes

@Shutterstock

Pfannkuchen mit Obst sind so vielseitig wie unwiderstehlich. Diese Pancake sind Zucker- und Fruchtzuckerarm – unbedingt ausprobieren!

Zubereitung
  1. Mehl, Salz, Backpulver und Milch zu einem Teig verrühren und eine halbe Stunde gehen lassen.
  2. Anschließend das Ei hinzufügen und nochmals durchrühren.
  3. Ein Schuss Öl in der Pfanne erhitzen und aus dem Teig zwei Pfannkuchen backen. Mit den Scheiben einer halben Banane belegen und einmal in der Pfanne wenden. Mit Reissirup bestreichen und servieren.
  • Diese Pancakes sind fructosearm! Hier gibt es weiter Infos rund um die Erkrankung "Fruktoseintoleranz". Achtung: Nicht jeder der unter Fruktoseintoleranz leidet, verträgt Bananen! Bitte vorher individuell austesten.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 125 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 1 mittelgroße(s) Ei(er)
  • Salz
  • 1 TL Öl
  • 1 mittelgroße(s) Banane(n)
  • 2 EL Reissirup
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 445
  • Eiweiß 14 g
  • Kohlenhydrate 77 g
  • Fett 10 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section