Rezept :Gefüllte Rouladen-Spieße vom Grill

Men’s Health erschüttert die Menschheit. Endlich gibt es sie: die ultimativ besten Grillrezepte für Fleisch(fr)esser:

Zubereitung
  1. Die Kräuter, Zwiebeln, Öl, Pfeffer vermischen.
  2. Rindfleischscheiben mit je einer Scheibe Schinken­speck belegen, mit Zwiebel-Kräuter-Mischung bestreichen. Zu Roula­den zusammenrollen, mit Champignons und Paprikastücken auf Grillspieße stecken.
  3. Vorm Grillen mit Öl bepinseln. Beide Seiten je 5 Minuten grillen, mit Salz, Pfeffer würzen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 8 Scheiben Rindfleisch (aus der Ober- oder der Unterschale, dünn)
  • 8 Scheiben Schinkenspeck
  • 2 mittelgroße(s) Zwiebel(n) (gewürfelt)
  • 100 g Champignon(s)
  • 3 Schoten Paprika (grün, gelb und rot - in Stücke geschnitten)
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Handvoll Oregano (gehackt)
  • 1/2 Handvoll Thymian (gehackt)
  • 4 Blätter Salbei
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 151
  • Eiweiß 10 g
  • Kohlenhydrate 1 g
  • Fett 13 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section