Rezept :Geschmorte Wildschweinkeule

Was einen Comic-Helden wie Obelix stark macht, kann für uns nicht schlecht sein. So kochen Sie das Leibgericht des Galliers nach:

Zubereitung
  1. Marinade-Zutaten mixen und die Keule damit vollständig bedecken. Mindestens 24h lang im Kühlschrank marinieren. Noch besser: 2 Tage! Zwischendurch ab und zu wenden.
  2. Fleisch am Tag der Zubereitung aus der Marinade nehmen, gründlich abtrocknen und mit Küchengarn rundbinden. Dann mit schwarzem Pfeffer, Salz und Knoblauch einreiben und in einem Bräter mit Öl von alles Seiten scharf anbraten.
  3. Bei mittlerer Hitze 3 bis 4 h braten. Ab und zu mit der Marinade ablöschen.
  4. Garn vom Braten entfernen und aufschneiden. Anschließend den Bratenfond durch ein Haarsieb passieren.
  • Mit Soße und frischem Bauernbrot servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

    Für die Marinade:

    • 1,5 l Rotwein
    • 10 Wacholderbeere(n) (grob zerstoßen)
    • 2 mittelgroße(s) Schalotte(n) (in Scheiben geschnitten)
    • 1 EL Pfefferkörner (schwarz, grob zerstoßen)
    • 3 Nelke(n)
    • 2 Blätter Lorbeer
    • 3 Zweige Thymian (frisch)
    • 2 EL Rotweinessig

    Für den Braten:

    • 1 kg Wildschweinfleisch (Keule, entbeint)
    • Salz
    • 4 EL Rapsöl
    • (frisch gemahlen)
    • 2 Zehen Knoblauch (fein gewürfelt)
    Nährwerte² pro Portion

    • Kalorien (kcal) 778
    • Eiweiß 50 g
    • Kohlenhydrate 12 g
    • Fett 36 g
    • 1

      Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

    • 2

      Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

    • *

      Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


    Rezepte & Zutaten suchen

    Alle Zutaten








    Sponsored Section