Rezept :Gegrillte Miso-Maiskolben

@Stephen Lewis

Zubereitung
  1. Ingwer und Knobi fein hacken, mit Olivenöl zu Marinade vermengen. Derweil die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen.
  2. Blätter der Kolben zurückziehen, aber nicht abtrennen, darunterliegende Fäden entfernen. Marinade aufpinseln, dann die Blätter wieder um den Kolben legen. 1 Stunde ruhen lassen.
  3. Den Mais zirka 12 Minuten in der eigenen Hülle grillen. Kolben alle 3 Minuten wenden.
  4. Blätter entfernen, die Maiskolben weitere 5 Minuten grillen, bis sie schön braun sind. Butter und die Miso-Paste vermischen, bis sie eine homogene Masse ergeben. Die Kolben damit bestreichen und auf Tellern servieren.
>>> Link-Tipp: Maiskolben richtig grillen: Eine Video-Anleitung

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 50 g Butter
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Maiskolben
  • 1 TL Ingwer
  • 50 g Miso (weiß)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 150
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 1 g
  • Fett 17 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section