Rezept :Huhn mit Ofengemüse

Nutzen Sie die 15-minütigen Abstände, in denen das Gemüse in den Ofen kommt, fürs Workout: Mit jeder neuen Fuhre starten Sie Übungen für eine andere Muskelgruppe

Zubereitung
  1. Kartoffeln halbieren, mit 1 EL Öl beträufeln und auf einem Backblech bei 180 Grad in den Ofen schieben.
  2. Nach 15 Minuten die Möhre und die Hähnchenbrust zu den Kartoffeln legen, Paprika und Knoblauch nach weiteren 15 Minuten.
  3. 10 Minuten danach Zucchini-Stücke mit den Rosmarin- und Thymianzweigen dazugeben.
  4. Dann alles mit 1 EL Öl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Temperatur auf 220 Grad erhöhen.
  5. Tomate halbieren und 7 Minuten zu Ende garen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 1152 Hähnchenbrust
  • 150 g Kartoffel(n) (kleine)
  • 1 mittelgroße(s) Karotte(n)
  • 1 mittelgroße(s) Paprika
  • 0.5 mittelgroße(s) Zucchini
  • 1 mittelgroße(s) Tomate(n)
  • 5 1152 schwarze Oliven
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 423
  • Eiweiß 9 g
  • Kohlenhydrate 38 g
  • Fett 26 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section