Rezept :Jambalaya

@Marcus Vogel

Dieses Jambalaya ist die Spezialität vom Hamburger Food-Truck "Soulfood-Truck"

Zubereitung
  1. Tomatenmark mit Zucker anrösten. Anschließend gehackte und passierte Tomaten mit Cajun-Gewürzmischung und Lorbeerblättern aufkochen. Herd ausstellen, das Ganze ziehen lassen.
  2. Chorizo in etwa 5 Millimeter dicke Scheiben schneiden, mit etwas Öl in der Pfanne anbraten, dann herausnehmen.
  3. Entbeinte Hähnchenschenkel mit Salz und Cajun-Gewürzmix anbraten.
  4. Sellerie in Stücke schneiden und Zwiebel würfeln. Wenn das Huhn goldbraun ist, beides dazugeben, weich dünsten. Danach die Tomatenmischung und Brühe dazugeben. 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Dann Paprika klein schneiden. Das Huhn herausnehmen, Chorizo und Paprika dazugeben. Huhn häuten, zerpflücken und wieder dazugeben. Einmal aufkochen lassen.
  6. Reis in Salzwasser aufkochen. Auf kleiner Flamme köcheln, dann langsam ausquellen lassen, bis das Wasser komplett aufgesogen ist. Durchrühren, als Beilage servieren.
Exklusives Rezept vom Hamburger Food-Truck "Soulfood-Truck". Mehr Infos unter www.soulfoodtruck.de

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 TL Zucker
  • 600 g Passierte Tomaten
  • 500 g Gehackte Tomaten (Dose)
  • 40 g Cajun-Gewürzpulver
  • 3 Blätter Lorbeer
  • 150 g Chorizo
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 mittelgroße(s) Hähnchenschenkel
  • 2 Stangen Stangensellerie
  • 1 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 750 ml Geflügelbrühe
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 318
  • Eiweiß 24 g
  • Kohlenhydrate 12 g
  • Fett 20 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section