Rezept :Kaninchen-Spieße

Grillen ist wie Flirten: Wenn man sich nur richtig umsieht, findet man immer was zum Aufgabeln. Machen Sie doch mal diesen hier heiß:

Zubereitung
  1. Alle Zutaten in spießfähige und mundgerechte Stücke schneiden - außer dem Speck. Den wickeln Sie um die Lebern.
  2. Alles nacheinander auf Holzspieße stecken. Auf den Grill legen und 10 bis 15 min grillen. Regelmäßig wenden.
  3. Zum Schluss mit ein paar frischen Kräutern nach Wahl toppen

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 1152 Kaninchenfilet(s)
  • 2 1152 Leber (vom Kaninchen)
  • 2 1152 Niere(n) (vom Kaninchen
  • 1 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 2 mittelgroße(s) Apfel
  • 2 Scheiben Speck
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 130
  • Eiweiß 3 g
  • Kohlenhydrate 24 g
  • Fett 3 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section