Rezept :Knusprig-gebackenes Hähnchen in einem Mantel aus Kokos, Parmesan und Sesam

Leckeres LOGI-Rezept: Bei der LOGI-Methode müssen Sie auch auf eine leckere Marinade nicht verzichten

Zubereitung
  1. Joghurt, Sojasauce und Currypulver zu einer Marinade verrühren.
  2. Hähnchenbrustfilets kalt abspülen, trockentupfen, in fingerbreite Streifen schneiden. Mit der Marinade mischen und über Nacht im Kühlschrankdurchziehen lassen.
  3. Die Hähnchen 30 Minuten vor der Weiterverarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Backofen auf 200° vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  4. Kokoschips zerbröckeln, Parmesan reiben, mit Sesamsaat in einer flachen Schüssel mischen. Die Hähnchenstreifen aus der Marinade heben und in der Sesammischung wenden. Nebeneinander auf das Backblech legen und im vorgeheizten Ofen in 20-25 Minuten - am besten bei Umluft mit Grill - knusprig backen.
  5. Währenddessen Karotten putzen, waschen, längs vierteln und in circa 5 cm lange Stifte schneiden. Mit der Hälfte des Öls, der Gemüsebrühe und der Hälfte des Essigs im geschlossenen Topf 10 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Den Deckel abnehmen und unter Rühren köcheln lassen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.
  6. Rest Öl und Rest Essig und den Honig zugeben und die Möhren im Topf wenden, bis sie rundum von einem schönen Glanz überzogen sind. Mit der Petersilie mischen und zu den Sesamhähnchen servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 250 g Naturjoghurt
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Curry
  • 2 1152 Hähnchenbrust
  • 25 g Kokosflocken
  • 25 g Parmesan
  • 25 g Sesam
  • 250 g Karotte(n) (mit Grün)
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Honig
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 437
  • Eiweiß 14 g
  • Kohlenhydrate 17 g
  • Fett 35 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section