Rezept :Kräuter-Pilzpfanne

Liebe geht durch den Magen – auch in der romantischen Ab­geschiedenheit der Wildnis. Stillen Sie den Hunger Ihrer Liebs­ten bei der nächsten Trekking-Tour mit dieser raffinierten Pilzpfanne. Die Pilze sammeln sie natürlich selbst - versteht sich...

Zubereitung
  1. Pilze mit feuchtem Tuch abwischen.
  2. Speck würfeln, alles in Butter dünsten.
  3. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, zum Schluss den gezupften Rucola dazu.
  • Lecker dazu: frisches Brot

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 400 g Pilz(e) (z.B. Pfifferlinge, Maronen, Steinpilze)
  • 30 g Speck
  • 1 Handvoll Rucola (oder Löwenzahn)
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 1 1152 Butter
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 82
  • Eiweiß 11 g
  • Kohlenhydrate 2 g
  • Fett 4 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section