Rezept :Lamm-Orangen-Spieße

Viel zu lange waren Zitrusfrüchte nur die heim­lichen Helden der gesunden Er­nährung und dienten lediglich als Cocktail-Dekoration. Jetzt treten Sie in den Vordergrund und kommen auf den Grill! Sie werden überrascht sein, von dieser lecker-gesunden Grill-Kombi!

Zubereitung
  1. Lammfilets würfeln.
  2. Marinade herstellen aus Honig, Orangensaft, Ingwer, Portwein und Knoblauch und die Lammwürfel für 1 Stunde darin einlegen.
  3. Schälen Sie eine Orange ab, halbieren Sie die Stücke und stecken Sie abwechselnd Fleisch und Orange auf Bambusspieße.
  4. Dann von jeder Seite 6 bis 7 Minuten grillen, dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 400 g Lammfilet(s)
  • 1 mittelgroße(s) Orange(n)

Für die Marinade:

  • 1 EL Honig
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 EL Ingwer (frisch gerieben)
  • 2 EL Portwein
  • 1 Zehe Knoblauch (zerdrückt)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 80
  • Eiweiß 11 g
  • Kohlenhydrate 5 g
  • Fett 3 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section