Rezept :Lamm-Pilaw

Pilaw ist ein orientalisches Reisgericht, welches es in vielen verschiedenen Varianten gibt. Dieses Rezept besticht mit einer typisch indisch-arabischen Aromen- und Gewürzmischung aus Zimt, Kardamon und Nelke

Zubereitung
  1. Langkornreis einweichen; Korinthen waschen, in dem Jogurt quellen lassen.
  2. Butterschmalz erhitzen, 3 Nelken zerdrücken, mit Kardamom und Zimt anrösten, zum Reis geben, glasig braten; Fleischbrühe aufgießen, 15 Min. garen.
  3. Lammfleisch in Würfel schneiden, in Butterschmalz scharf anbraten, Salz, Pfeffer dazu.
  4. Lammwürfel, Jogurt, Korinthen und Reis mischen und 5 Min. ziehen lassen; mit Petersilie bestreuen

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 300 g Reis, roh (am besten Langkornreis)
  • 125 g Korinthen
  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 1152 Butterschmalz
  • 3 Nelke(n)
  • 1/2 TL Kardamon (gemahlen)
  • 1/2 TL Zimt
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 500 g Lammfleisch (Keule)
  • Petersilie (frisch, gehackt)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 552
  • Eiweiß 35 g
  • Kohlenhydrate 79 g
  • Fett 10 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section