Rezept :Lammkotelett in Rosmarin-Sud

Lammfleisch liefert große Mengen der Fettkiller-Substanz L-Carnitin, die den Körper im Kampf gegen überschüssige Kilos tatkräftig unterstützt. In Kombination mit dem aromatischen Rosmarinsud fällt das Abnehmen da richtig leicht

Zubereitung
  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Lammkoteletts mit Olivenöl bepinseln und je Seite 1 Minute scharf anbraten. Für 8 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  3. Zurück in die Pfanne, gehackten Rosmarin und 1 Knoblauchzehe zufügen. 6 EL Weißwein dazu und noch 1 weitere Minute köcheln lassen. Koteletts mit Sud servieren.
  • Tipp: Couscous ergänzt das Gericht perfekt!

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 150 g Lammkoteletts
  • 1 EL Olivenöl
  • Rosmarin (frisch, gehackt)
  • 1 Zehe Knoblauch (gepresst)
  • 6 EL Weißwein (trocken)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 524
  • Eiweiß 28 g
  • Kohlenhydrate 2 g
  • Fett 38 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section