Rezept :Linsen-Rucola-Salat

Puy-Linsen enthalten neben Kohlenhydraten und wertvollem Eiweiß, auch eine Vielzahl an B-Vitaminen, die sie zum idealen Stress-Weg-Snack machen

Zubereitung
  1. Linsen in der Brühe 25 Minuten garen, nach dem Abkühlen abgießen, Kochflüssigkeit auffangen.
  2. Gouda würfeln, Grapefruit filetieren, austretenden Saft auffangen.
  3. Linsenbrühe mit Nussöl, Grapefruit- und Zitronensaft zum Dressing verrühren, abschmecken und dann über Linsen, Rucola, Grapefruit, Käse und Schnittlauchröllchen geben.
    

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 40 g Linsen, Trockenprodukt (z.B. Puy-Linsen)
  • 60 g Rucola
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1/4 mittelgroße(s) Grapefruit (rosa, alternativ: Orange)
  • 40 g Gouda
  • Schnittlauch
  • 1 TL Nussöl
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 346
  • Eiweiß 21 g
  • Kohlenhydrate 24 g
  • Fett 19 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section