Rezept :Pasta-Sauce mit Bratwürstchen und Muscheln

Basis-Rezepte

Würstchen und Muscheln - eine Kombi, die Sie so schnell wohl in keinem Kochbuch finden werden. Trauen Sie sich an diese gewagte Geschmackskomposition - Ihr Gaumen wird es Ihnen danken

Zubereitung
  1. Klein geschnittene Würstchen braten, dann Fenchel und Zwiebel 5 Minuten in Öl anbraten. Weißwein dazu, einkochen lassen. Muscheln und die Basissauce dazugeben.
  2. Dann das Ganze so lange kochen, bis sich die Muscheln öffnen (ungeöffnete Muscheln verwerfen)
  • Die Zubereitung der Basis-Pasta-Sauce entnehmen Sie dem gleichnamigen Rezept.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Fenchel (gewürfelt)
  • 1/2 mittelgroße(s) Zwiebel(n) (gewürfelt)
  • 5 mittelgroße(s) Bratwurst (klein, grob)
  • 50 ml Weißwein
  • 1 Handvoll Venusmuscheln
  • 1 TL Petersilie (frisch oder TK)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 2320
  • Eiweiß 98 g
  • Kohlenhydrate 3 g
  • Fett 208 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section