Rezept :Rezept: Low Carb Kürbis-Pizza mit Avocado und Rucola

@Tina Brok Hansen

Kürbis statt Weizenmehl: Diese glutenfreie Low Carb Pizza punktet bei uns vor allem mit ihren "inneren Werten", denn sie liefert kaum Carbs, dafür aber umso mehr Ballaststoffe, Mineralstoffe, Vitamine & Co. Gleich ausproberen!

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) vorheizen.
  2. Für den Boden Kürbis schälen und die Kerne entfernen. 400 g Kürbisfleisch abwiegen, zerkleinern (grob raspeln, Küchenmaschine oder einfach sehr fein schneiden), Salz zufügen und in einem Sieb 1 Stunde ziehen lassen.  Anschließend presst man alle Flüssigkeit (am besten portionsweise) mit einem sauberen Tuch heraus.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Gemüsemasse mit Eiern vermischen und pfeffern. Auf das Blech geben und gut zusammendrücken. Im vorgeheizten Ofen 30 bis 35 Minuten goldbraun backen.
  4. Inzwischen die Tomaten waschen und halbieren. Rucola waschen, trocken schleudern und von groben Stielen befreien.
  5. Die Avocado schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.  Zitronenschale fein abreiben. Einige Tropfen Zitronensaft über die Avocado geben.
  6. Tomaten, Rucola und Avocado auf dem fertigen Boden verteilen. Mit geriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Balsamico darüber träufeln und servieren.
Das Rezept stammt aus dem Buch von Sandra Pugliese Pizza Low Carb – leichte und gesunde Rezepte ohne Mehl (erschienen im riva, Verlag, um 8 Euro).

Zutaten¹ für Portion(en)

    Für den Boden:

    • 400 g Butternut-Kürbis
    • 2 TL Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • 2 mittelgroße(s) Ei(er)

    Für den Belag:

    • 200 g Cherrytomate(n)
    • 50 g Rucola
    • 1 mittelgroße(s) Avocado(s)
    • 1 mittelgroße(s) Zitrone(n) (Bio)
    • 2 TL Balsamico
    Nährwerte² pro Portion

    • Kalorien (kcal) 464
    • Eiweiß 14 g
    • Kohlenhydrate 23 g
    • Fett 35 g
    • 1

      Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

    • 2

      Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

    • *

      Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


    Rezepte & Zutaten suchen

    Alle Zutaten








    Sponsored Section