Rezept :Roastbeef-Salat

Ihre Liebste möchte Ihnen zum Abendbrot zukünftig nur noch Salat auftischen? Keine Angst - solange es sich um dieses gesunde Prachtexemplar handelt

Zubereitung 1. Salat putzen, waschen, Ananas schälen, Spargel abtropfen lassen - alles klein schneiden. 2. Mit den Sprossen mischen und mit Roastbeef anrichten. 3. Marinade-Zutaten verrühren und unter den Salat heben.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 Kopf Friséesalat
  • 1 mittelgroße(s) Baby-Ananas
  • 300 g Spargel (in der Saison auch gerne frisch)
  • 50 g Sprossen (nach Wahl)
  • 200 g Roastbeef (Aufschnitt)

Für die Marinade:

  • 3 TL Meerrettich (frisch, gerieben)
  • 5 EL Rapsöl
  • 2 EL Obstessig
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Salz
  • 2 TL Zucker
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 643
  • Eiweiß 26 g
  • Kohlenhydrate 42 g
  • Fett 41 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section