Rezept :Salatdressing: Riesling-Angostura

Basis-Rezepte

Willst du mich anmachen? Na los, sagen Sie ja! Denn erst mit einem schmackhaften Dressing entfaltet ein Salat seine ganze gesunde Wirkung. Ran da!

Zubereitung
  1. Kaltgepresstes Sonnenblumenöl, Sherry-und Rotwein-Essig, schwarzen Pfeffer aus der Mühle, Salz, Zucker sowie Riesling und 1 Spritzer Angostura Bitter (Enzianbitter) in der Schüssel verrühren – fertig!
  • Lecker zu jungem Spinat oder Kopfsalat
  • Rezept von Koch Kolja Kleeberg, Berlin (Restaurant Vau)

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 200 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 25 ml Sherry-Essig
  • 25 ml Rotweinessig
  • 100 ml Weißwein (Riesling)
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Spritzer Angostura
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 480
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 1 g
  • Fett 51 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section