Rezept :Schnelle Tomatensauce

Basis-Rezepte

Zubereitung
  1. Stellen Sie eine Pfanne mit viel Olivenöl auf den Herd. Braten Sie den Knoblauch darin an, bis er eine leicht bräunliche Farbe bekommt. Geben Sie nun das Basilikum und die Tomaten dazu. Zerkleinern Sie die Tomaten so gut es geht.  Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald sie anfängt zu kochen, nehmen Sie die Sauce vom Herd. Gießen Sie sie durch ein grobes Sieb in ein Schüssel – verwenden Sie hierbei einen Holzlöffel, um die Tomatenstücke mit durchzusieben. Die Knoblauchzehen und der Basilikum bleiben im Sieb zurück.
  2. Gießen Sie die Soße zurück in die Pfanne und kochen Sie sie auf. Drehen Sie die Temperatur herunter, sobald die Flüssigkeit kocht und lassen Sie die Sauce noch für ca. 5 Minuten köcheln.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Zehen Knoblauch (geschält und gehackt)
  • 1 Bund Basilikum
  • 3 Dosen Tomate(n) (ganze, stückig)
  • Meersalz
  • Pfeffer
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 84
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 1 g
  • Fett 10 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section