Rezept :Sigarette Mezzani mit Spargel, Schinken und Ei

Sie erinnern schon ein wenig an Zigaretten, die Sigarette Mezzani. In Wahrheit handelt sich dabei aber natürlich lediglich um eine Pastasorte, die an eine kleine Makkaroni erinnert. Zu diesem Gericht passt natürlich auch andere Pasta Ihrer Wahl

Zubereitung
  1. Zunächst den Spargel in ungefähr 5 Zentimeter lange Stücke zerschneiden, den rohen Schinken in dünne Streifen. Beides mit dem Olivenöl in der Pfanne braten, bis der Spargel bissfest ist (etwa 4 Minuten).
  2. Danach 2 Eier in einer Schüssel aufschlagen, mit dem Spargel und dem Schinken verrühren, anschließend das Ganze salzen und pfeffern.
  3. Die Nudeln kochen und abgießen, sofort in die Schüssel geben und schwenken. Mit geriebenem Parmesan servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 500 g Grüner Spargel
  • 120 g Schinken (roh)
  • 2 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 1 EL Parmesan
  • 150 g Nudeln, roh (z.B. Sigarette Mezzani)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 603
  • Eiweiß 34 g
  • Kohlenhydrate 57 g
  • Fett 27 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section