Rezept :Burger-Brötchen mit Steak, Avocado und Papaya

Wurstbrot war gestern: Ab heute gibt es ein ordentliches Steak aufs Vollkörnbrötchen. Zusammen mit frischer Papaya und leckerer Guacamole sorgt das "Männersandwich" für fett- und kohlenhydratarme Abwechslung auf dem Tisch

Zubereitung
  1. Rucola waschen und trocken schleudern oder auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
  2. Papaya mit dem Sparschäler häuten und der Länge nach halbieren. Samen mit einem Löffel sorgfältig entfernen. Eine Hälfte des Fruchtfleisches in dünne Scheiben schneiden.
  3. Avocado mit einem Messer rundherum einschneiden, dann die beiden Hälften gegeneinander-drehen und den Stein entfernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch lösen und die Hälfte davon mit einer Gabel oder dem Pürierstab zu einem feinen Püree verarbeiten, dabei Olivenöl, Zitronensaft, Pfeffer und Salz sowie eine Prise Zucker untermengen.
  4. Brötchen halbieren und mit der Avocadocreme bestreichen.
  5. Die Steaks mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. In einer großen, beschichteten Pfanne bei starker Hitze von beiden Seiten 15 Sekunden braten/grillen. Dann die Steaks auf die jeweils untere Brötchenhälfte legen, Rucolablätter und Papayastücke drübergeben und die Oberteile des Brötchens drauflegen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 mittelgroße(s) Vollkornbrötchen (längliche Form, wie kleines Baguette)
  • 2 Stücke Rindersteak(s) (á 100 g, aus dem Rücken oder der Hüfte, vorher vom Metzger auf 0,5 cm plattieren lassen)
  • 1/2 Bund Rucola
  • 1/2 mittelgroße(s) Papaya (reif)
  • 1/2 mittelgroße(s) Avocado(s) (reif)
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Meersalz (fein)
  • Schwarzer Pfeffer (frisch aus der Mühle)
  • 1 Prise Zucker
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 192
  • Eiweiß 3 g
  • Kohlenhydrate 6 g
  • Fett 19 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section