Rezept :Süße Low Carb-Oopsies

@Prinz-Sportlich.de

Diese leckeren Oopsies in Muffinform sind der ideale Low Carb-Snack für Abnehmwillige. Oopsies bestehen aus Eiern und Magerquark und kommen komplett ohne Mehl aus, ersetzen in einer kohlenhydratarmen Diät aber perfekt Gebäck, Brot & Co.

Zubereitung
  1. Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Eier in Eigelb und Eiklar trennen und Letzteres steif schlagen.
  3. Das Eigelb mit dem Magerquark, Backpulver, Zimt, Eiweißpulver und Natron vermengen und den steif geschlagenen Eischnee unterheben.
  4. Muffinförmchen bis etwa zur Hälfte mit der Masse befüllen für 25 Minuten backen.
Vielen Dank an Prinz-Sportlich.de für dieses Oopsie-Rezept.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 50 g Magerquark
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Whey-Proteinpulver (Vanille)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 137
  • Eiweiß 17 g
  • Kohlenhydrate 4 g
  • Fett 7 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section