Rezept :Veggie-Sandwich mit Kichererbsencreme

@Rama

Kichererbsen liefern eine ganze Ladung pflanzliches Eiweiß. Als Creme in Form von Hummus werden sie zum leckeren Veggie-Brotaufstrich, den Sie ganz einfach selber machen können.

Zubereitung
  1. Für die Kichererbsencreme (Hummus) Kichererbsen in ein Sieb abgießen. Mit Sesammus und Wasser in ein hohes Gefäß geben und fein pürieren. Mit Kreuzkümmel und etwas Salz abschmecken.
  2. Salatgurke waschen und in Scheiben schneiden. Spinat waschen und gut abtropfen lassen.
  3. Vollkornbrotscheiben mit Margarine bestreichen. Kichererbsencreme darauf geben. Mit Gurkenscheiben und Spinatblättern belegen. Mit jeweils einer weiteren Brotscheibe belegen.
Danke an Rama für dieses leckere Rezept.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 265 g Kichererbsen, Dose ( 1 Dose)
  • 1 1/2 EL Tahin (Sesammus)
  • 3 EL Wasser
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 40 g Margarine (Butter)
  • 150 g Salatgurke(n)
  • 50 g Baby-Spinat
  • 8 Scheiben Vollkornbrot
  • 1 Prise Salz
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 358
  • Eiweiß 13 g
  • Kohlenhydrate 50 g
  • Fett 12 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section