Rezept :Wodka-Tomaten

Bei diesen betrunkenen Tomaten müssen Sie wirklich keine Angst vor einem Kater haben: Sie müssten schon den kompletten Appetizer ganz allein essen, um einen kleinen Tomatenschwips zu spüren.

Zubereitung
  1. Tomaten in eine flache Auflaufform legen und mit einem Zahnstocher jeweils 4 Löcher hineinstechen.
  2. Wodka darüberkippen und das Ganze über Nacht kalt stellen.
  3. Am nächsten Tag den Dill klein hacken, mit Salz und dem Abrieb der Zitrusfrüchte vermischen.
  4. Tomaten aus dem Kühlschrank nehmen und sie kurz vor dem Servieren durch die Salzmischung rollen.
 

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 400 g Cherrytomate(n)
  • 60 ml Wodka
  • 1 TL Dill (frisch)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Zitronenschale
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 26
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 2 g
  • Fett 1 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section