Rezept :Zitronengras-Kokos-Suppe mit Schwertfisch-Säckchen und Süßkartoffelstäbchen im Tempurateig

Scharf macht scharf, sagt eine alte Weisheit. Liegt es an der gesteigerten Durchblutung des Körpers? Am feurigen Knistern im Mund, der ja auch ein Sexualorgan ist? Oder an den Exotik-Aromen, die die scharfen Küchen so typisch machen? Egal, Hauptsache, es funktioniert. Hier ein Beispiel für ein scharfes, asiatisch angehauchtes Menü. Alle Zutaten gib´s im Asia-Laden!

Zubereitung
  1. Suppe: Öl erhitzen. Garnelen, Currypaste, Ingwer, Limettenblatt und Zitronengras anschwitzen. Mit Reiswein ablöschen. Fond, Kokosmilch zugeben. Mit Limettensaft und Salz abschmecken. Köcheln (15 Minuten), fein passieren.
  2. Fisch: Reisblätter in kaltem Wasser einweichen (5 Minuten), trockenlegen. Fisch würfeln, mit Wasabi­Paste vermengen, salzen. Auf Reisblätter legen, zu Säckchen formen, mit Schnittlauch binden. In der passierten Suppe mitköcheln lassen (4 Minuten).
  3. Kartoffeln: Außer dem Eiweiß alle Zutaten mit Eiswasser anrühren. Eischnee unterheben. Dann die Süßkartoffelstäbchen durch den Teig ziehen und im Fett ausbacken.

Zutaten¹ für Portion(en)

    Für die Suppe:

    • 2 EL Öl
    • 40 g Garnelen (getrocknet, zerstoßen)
    • 1 EL Currypaste (Panäng)
    • 10 g Ingwer
    • 1 Blatt Limettenblatt
    • 5 Halme Zitronengras
    • 300 ml Reiswein
    • 500 ml Fischfond
    • 300 ml Kokosmilch
    • 1 Spritzer Limettensaft
    • Salz

    Für die Fisch-Säckchen:

    • 12 Blätter Reispapier
    • 120 g Schwertfisch
    • 1/2 TL Wasabi-Paste
    • 12 Halme Schnittlauch
    • Salz

    Für die Kartoffelstäbchen:

    • 500 g Süßkartoffel(n) (in Stäbchen geschnitten)
    • 80 ml Wasser (Eiswasser!)
    • 90 g Speisestärke
    • 1/2 Pck. Backpulver
    • 20 g Tandoori-Paste
    • 5 g Sambal Badjak
    • 1 Prise Garam Masala
    • 2 1152 Eiweiß
    Nährwerte² pro Portion

    • Kalorien (kcal) 461
    • Eiweiß 10 g
    • Kohlenhydrate 47 g
    • Fett 25 g
    • 1

      Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

    • 2

      Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

    • *

      Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


    Rezepte & Zutaten suchen

    Alle Zutaten








    Sponsored Section