SanWesFot / Shutterstock.com
SanWesFot / Shutterstock.com

Nussiges veganes Porridge mit Apfel

Nussiges veganes Porridge mit Apfel

Haferbrei am Morgen vertreibt Kummer und Hunger! Dieses Porridge ist einfach gemacht und lässt sich auch nach deinen Vorlieben abwandeln: Tausch das Obst, die (Pflanzen-)Milch oder die Nusssorte aus.

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor

5 Minuten
7 Minuten

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
1

Portion(en)

  • 50 g Haferflocken
  • 150 ml Hafermilch
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 EL Gemahlene Haselnusskerne
  • 0,50 mittelgroße(s) Apfel
  • 1 Prise Zimt
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)389
  • Eiweiß9,77 g
  • Kohlenhydrate56,47 g
  • Fett13,66 g

Du benötigst dafür: Topf

Zubereitung

  1. Haferflocken und Milch in einem Topf bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Haferbrei unter Rühren eindicken lassen. Sirup und Zimt dazu geben.

  2. Apfel halbieren, eine Hälfte klein schneiden, die andere z.B. in Spalten.

  3. Kurz bevor die ganze Milch aufgesogen wurde, gibst du die gemahlenen Nüsse und die klein geschnittenen Äpfel hinzu und nimmst das Porridge dann vom Herd. Alles noch kurz umrühren, fertig.

  4. Die Apfelspalten aufs Porridge legen und genießen.

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: Frühstück

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle