Prinz-Sportlich.de
Prinz-Sportlich.de

Protein-Cookies

Abnehmen bedeutet, einen Bogen um Plätzchen und Co. zu machen? Nicht mit diesem Rezept: Bei den leckeren Protein-Cockies von Prinz-Sportlich.de dürfen Sie zugreifen!

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor

20 Minuten
30 Minuten

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Power

7 - 10% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
15

Portion(en)

  • 150 g Haferflocken
  • 45 g Proteinpulver
  • 1 mittelgroße(s) Ei(er)
  • 2 TL Backpulver
  • 12 g Mandeln
  • 1 Schuss Milch
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)60
  • Eiweiß4,78 g
  • Kohlenhydrate6,70 g
  • Fett1,57 g

Du benötigst dafür:  Backblech, Backpapier

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  2. Haferflocken mit dem Vanille Protein, Ei und dem Backpulver vermischen und so viel Milch hinzugeben, bis eine klebrige Konsistenz entsteht.

  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, damit sich die Kekse nach dem Backen leichter lösen lassen. Mit den Händen oder mit einem Löffel flache Kekse formen und über das gesamte Blech verteilen. Die Kekse sollten nicht zu dick sein, da sie im Backofen noch etwas aufgehen. Dann die Mandeln auf den Haferflockenkeksen verteilen für 15-20 Minuten in den Backofen geben, bis sie goldbraun sind.

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: BackenSnacksFür unterwegsDessert

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle