HEJ
HEJ

Protein-Crêpes mit Whey

Protein-Crêpes mit Whey

Bei diesen leckeren Protein-Crêpes wurde ein Teil des Mehls einfach gegen Whey mit Vanillegeschmack getauscht. Alles verrühren und fertig ist die süße Protein-Bombe

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor

5 Minuten
10 Minuten

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Turbo

> 10% Eiweiß pro Portion

Fatburner Turbo

Hauptgerichte bis 400 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
3

Portion(en)

  • 30 g Whey-Proteinpulver
  • 50 g Haferflocken
  • 4 mittelgroße(s) Eiweiß
  • 70 ml Milch
  • Süßungsmittel
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)137
  • Eiweiß15,89 g
  • Kohlenhydrate12,31 g
  • Fett2,63 g

Du benötigst dafür: Pfanne, Schüssel, Mixer

Zubereitung

  1. Haferflocken im Mixer mahlen.

  2. Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen und in einer beschichteten Pfanne (ggf. mit etwas Ölspray oder Kokosöl) 2-3 Crêpes ausbraten. Achten Sie darauf, die Pfanne nur gering zu erhitzen und die Crêpes erst zu wenden, wenn sich auf der Oberseite kleine Bläschen gebildet haben.

  3. Als Topping schmeckt die Kombination aus heißen Himbeeren und Kokosraspeln wie auf dem Rezeptbild besonders gut. Der Fantasie ist bei den Toppings aber natürlich keine Grenzen gesetzt.

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: BackenBratenFranzösichFrühstückDessert

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle