Super Haarstyles: Die Trendfrisuren im Winter 2011/2012

16.08.2011 , Autor:Cherie Guardados, Katharina Klein
© WomensHealth.de

Veränderungen beginnen bei Frauen immer auf dem Kopf. Diese Frisuren sind jetzt total angesagt und machen große Lust, etwas neues auszuprobieren
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné
Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné
Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen
Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen
Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen
Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen
Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen
Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen
Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen
Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen
Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen
Die Herbstfrisuren 2011 von Schwarzkopf Professional Die besten Frisuren für Frauen Die Herbstfrisuren 2011 von Wella Shockwaves Die Herbstfrisuren 2011 von Wella Shockwaves
Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen
Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Die besten Frisuren für Frauen Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair
Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair DIe Herbstfrisuren 2011 von kms california
Die Herbstlooks 2011 vom kms california Die neuen Herbstfrisuren 2011 von kms california DIe Hersbtfrisuren 2011 von kms california Die besten Frisuren für Frauen
Die Herbstfrisuren 2011 von kms california Die Herbstfrisuren 2011 von kms california Die Herbstfrisuren 2011 von kms california Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverbands des deutschen Frisörhandwerks
Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks Die Herbstfrisuren 2011 von Toni & Guy
Die Herbstfrisuren 2011 von Paul Mitchell Die Herbstfrisuren 2011 von Paul Mitchell
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Zoom inRatingComment
1 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks:


Der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks setzt den Fokus auf wandelbare Frisuren. Geschnitten wird deshalb mit starken Längenunterschieden, die organisch ineinander überfließen, so dass unterschiedlichste Stylings möglich werden.

Bei Haarlängen, Style und Farbe gilt: Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Es darf ausdrücklich experimentiert werden.

Fotos Copyright: Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks

1 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Zoom inRatingComment
2 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks:


Der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks setzt den Fokus auf wandelbare Frisuren. Geschnitten wird deshalb mit starken Längenunterschieden, die organisch ineinander überfließen, so dass unterschiedlichste Stylings möglich werden.

Bei Haarlängen, Style und Farbe gilt: Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Es darf ausdrücklich experimentiert werden.

Fotos Copyright: Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks

2 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Zoom inRatingComment
3 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks:


Der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks setzt den Fokus auf wandelbare Frisuren. Geschnitten wird deshalb mit starken Längenunterschieden, die organisch ineinander überfließen, so dass unterschiedlichste Stylings möglich werden.

Bei Haarlängen, Style und Farbe gilt: Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Es darf ausdrücklich experimentiert werden.

Fotos Copyright: Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks

3 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Zoom inRatingComment
4 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks:


Der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks setzt den Fokus auf wandelbare Frisuren. Geschnitten wird deshalb mit starken Längenunterschieden, die organisch ineinander überfließen, so dass unterschiedlichste Stylings möglich werden.

Bei Haarlängen, Style und Farbe gilt: Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Es darf ausdrücklich experimentiert werden.

Fotos Copyright: Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks

4 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Zoom inRatingComment
5 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks:


Der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks setzt den Fokus auf wandelbare Frisuren. Geschnitten wird deshalb mit starken Längenunterschieden, die organisch ineinander überfließen, so dass unterschiedlichste Stylings möglich werden.

Bei Haarlängen, Style und Farbe gilt: Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Es darf ausdrücklich experimentiert werden.

Fotos Copyright: Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks

5 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Zoom inRatingComment
6 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks:


Der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks setzt den Fokus auf wandelbare Frisuren. Geschnitten wird deshalb mit starken Längenunterschieden, die organisch ineinander überfließen, so dass unterschiedlichste Stylings möglich werden.

Bei Haarlängen, Style und Farbe gilt: Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Es darf ausdrücklich experimentiert werden.

Fotos Copyright: Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks

6 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Zoom inRatingComment
7 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks:


Der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks setzt den Fokus auf wandelbare Frisuren. Geschnitten wird deshalb mit starken Längenunterschieden, die organisch ineinander überfließen, so dass unterschiedlichste Stylings möglich werden.

Bei Haarlängen, Style und Farbe gilt: Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Es darf ausdrücklich experimentiert werden.

Fotos Copyright: Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks

7 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Zoom inRatingComment
8 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks:


Der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks setzt den Fokus auf wandelbare Frisuren. Geschnitten wird deshalb mit starken Längenunterschieden, die organisch ineinander überfließen, so dass unterschiedlichste Stylings möglich werden.

Bei Haarlängen, Style und Farbe gilt: Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Es darf ausdrücklich experimentiert werden.

Fotos Copyright: Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks

8 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Zoom inRatingComment
9 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks:


Der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks setzt den Fokus auf wandelbare Frisuren. Geschnitten wird deshalb mit starken Längenunterschieden, die organisch ineinander überfließen, so dass unterschiedlichste Stylings möglich werden.

Bei Haarlängen, Style und Farbe gilt: Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Es darf ausdrücklich experimentiert werden.

Fotos Copyright: Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks

9 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Zoom inRatingComment
10 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks:


Der Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks setzt den Fokus auf wandelbare Frisuren. Geschnitten wird deshalb mit starken Längenunterschieden, die organisch ineinander überfließen, so dass unterschiedlichste Stylings möglich werden.

Bei Haarlängen, Style und Farbe gilt: Erlaubt ist, was gefällt und die eigene Persönlichkeit unterstreicht. Es darf ausdrücklich experimentiert werden.

Fotos Copyright: Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks

10 / 82 | Frisurenmode Herbst/Winter 2011/2012 des Zentralverbands des deutschen Friseurhandwerks: - © Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné
Zoom inRatingComment
11 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné

Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné

Von einem Meeresleuchten inspiriert ist Jens Dagnés neue Frisuren-Kollektion namens ´Hav-Morild´. Bei dem dänischen Naturschauspiel leuchten Kleinstlebewesen im Wasser, dabei zeigt sich einer der vielen Facetten der Meerlandschaft. Das soll sich in den Frisuren wiederspiegeln, so Jens Dagné, einer der größten Einzelunternehmer in der Friseurbranche: Von stufig glatt über lockig wild bis zu zarten Engelslöckchen. Die Alltagstauglichkeit der Frisuren steht für Dagnè im Mittelpunkt. Alle Frisuren sollen wandelbar sein und sich leicht nachstylen lassen.

Frisurenkreation von Jens Dagné

11 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné
Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné
Zoom inRatingComment
12 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © PR

Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné

Von einem Meeresleuchten inspiriert ist Jens Dagnés neue Frisuren-Kollektion namens ´Hav-Morild´. Bei dem dänischen Naturschauspiel leuchten Kleinstlebewesen im Wasser, dabei zeigt sich einer der vielen Facetten der Meerlandschaft. Das soll sich in den Frisuren wiederspiegeln, so Jens Dagné, einer der größten Einzelunternehmer in der Friseurbranche: Von stufig glatt über lockig wild bis zu zarten Engelslöckchen. Die Alltagstauglichkeit der Frisuren steht für Dagnè im Mittelpunkt. Alle Frisuren sollen wandelbar sein und sich leicht nachstylen lassen.

Frisurenkreation von Jens Dagné

12 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © PR
Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné
Zoom inRatingComment
13 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © PR

Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné

Von einem Meeresleuchten inspiriert ist Jens Dagnés neue Frisuren-Kollektion namens ´Hav-Morild´. Bei dem dänischen Naturschauspiel leuchten Kleinstlebewesen im Wasser, dabei zeigt sich einer der vielen Facetten der Meerlandschaft. Das soll sich in den Frisuren wiederspiegeln, so Jens Dagné, einer der größten Einzelunternehmer in der Friseurbranche: Von stufig glatt über lockig wild bis zu zarten Engelslöckchen. Die Alltagstauglichkeit der Frisuren steht für Dagnè im Mittelpunkt. Alle Frisuren sollen wandelbar sein und sich leicht nachstylen lassen.

Frisurenkreation von Jens Dagné

13 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © PR
Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné
Zoom inRatingComment
14 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné

Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné

Von einem Meeresleuchten inspiriert ist Jens Dagnés neue Frisuren-Kollektion namens ´Hav-Morild´. Bei dem dänischen Naturschauspiel leuchten Kleinstlebewesen im Wasser, dabei zeigt sich einer der vielen Facetten der Meerlandschaft. Das soll sich in den Frisuren wiederspiegeln, so Jens Dagné, einer der größten Einzelunternehmer in der Friseurbranche: Von stufig glatt über lockig wild bis zu zarten Engelslöckchen. Die Alltagstauglichkeit der Frisuren steht für Dagnè im Mittelpunkt. Alle Frisuren sollen wandelbar sein und sich leicht nachstylen lassen.

Frisurenkreation von Jens Dagné

14 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné
Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné
Zoom inRatingComment
15 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné

Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné

Von einem Meeresleuchten inspiriert ist Jens Dagnés neue Frisuren-Kollektion namens ´Hav-Morild´. Bei dem dänischen Naturschauspiel leuchten Kleinstlebewesen im Wasser, dabei zeigt sich einer der vielen Facetten der Meerlandschaft. Das soll sich in den Frisuren wiederspiegeln, so Jens Dagné, einer der größten Einzelunternehmer in der Friseurbranche: Von stufig glatt über lockig wild bis zu zarten Engelslöckchen. Die Alltagstauglichkeit der Frisuren steht für Dagnè im Mittelpunkt. Alle Frisuren sollen wandelbar sein und sich leicht nachstylen lassen.

Frisurenkreation von Jens Dagné

15 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné
Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné
Zoom inRatingComment
16 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné

Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné

Von einem Meeresleuchten inspiriert ist Jens Dagnés neue Frisuren-Kollektion namens ´Hav-Morild´. Bei dem dänischen Naturschauspiel leuchten Kleinstlebewesen im Wasser, dabei zeigt sich einer der vielen Facetten der Meerlandschaft. Das soll sich in den Frisuren wiederspiegeln, so Jens Dagné, einer der größten Einzelunternehmer in der Friseurbranche: Von stufig glatt über lockig wild bis zu zarten Engelslöckchen. Die Alltagstauglichkeit der Frisuren steht für Dagnè im Mittelpunkt. Alle Frisuren sollen wandelbar sein und sich leicht nachstylen lassen.

Frisurenkreation von Jens Dagné

16 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné
Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné
Zoom inRatingComment
17 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné

Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné

Von einem Meeresleuchten inspiriert ist Jens Dagnés neue Frisuren-Kollektion namens ´Hav-Morild´. Bei dem dänischen Naturschauspiel leuchten Kleinstlebewesen im Wasser, dabei zeigt sich einer der vielen Facetten der Meerlandschaft. Das soll sich in den Frisuren wiederspiegeln, so Jens Dagné, einer der größten Einzelunternehmer in der Friseurbranche: Von stufig glatt über lockig wild bis zu zarten Engelslöckchen. Die Alltagstauglichkeit der Frisuren steht für Dagnè im Mittelpunkt. Alle Frisuren sollen wandelbar sein und sich leicht nachstylen lassen.

Frisurenkreation von Jens Dagné

17 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné
Die Herbstfrisuren 2011 von Jens Dagné
Zoom inRatingComment
18 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné

Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné

Von einem Meeresleuchten inspiriert ist Jens Dagnés neue Frisuren-Kollektion namens ´Hav-Morild´. Bei dem dänischen Naturschauspiel leuchten Kleinstlebewesen im Wasser, dabei zeigt sich einer der vielen Facetten der Meerlandschaft. Das soll sich in den Frisuren wiederspiegeln, so Jens Dagné, einer der größten Einzelunternehmer in der Friseurbranche: Von stufig glatt über lockig wild bis zu zarten Engelslöckchen. Die Alltagstauglichkeit der Frisuren steht für Dagnè im Mittelpunkt. Alle Frisuren sollen wandelbar sein und sich leicht nachstylen lassen.

Frisurenkreation von Jens Dagné

18 / 82 | Die neue Frisurenkollektion 2011 von Jens Dagné - © Jens Dagné
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
19 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

19 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
20 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

20 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
21 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

21 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
22 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

22 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
23 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

23 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
24 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

24 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
25 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

25 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
26 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

26 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
27 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

27 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
28 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

28 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
29 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

29 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
30 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

30 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
31 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

31 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
32 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

32 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
33 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

33 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
34 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

34 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
35 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

35 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
36 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

36 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
37 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

37 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
38 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

38 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
39 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

39 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
40 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

40 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
41 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

41 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
42 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

42 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
43 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

43 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
44 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

44 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
45 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

45 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
46 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

46 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
47 / 82 | - © L'Oréal

L’Oréal Professionnel Trendcollection 'Ursprüngliche Schönheit'

Zweimal im Jahr lädt L’Oréal weltweit die besten Friseure ein, ihre Interpretation der aktuellen Haartrends zu stylen, fotografieren und in der so genannten Colour Collection zu veröffentlichen. Dafür arbeiten Haarstylisten mit Trendscouts zusammen, die Strömungen aus Mode, Beauty, Kunst, Kultur und Lifestyle in die Frisurenkreationen einfließen lassen. Der diesjährigen Herbst/ Winter-Kollektion nach soll die wilde, ungezähmte oder auch ganz pure Natur der Frau im Trend liegen, und diese Seite von ihr sowohl in der Frisur als auch in den erdigen Farbtönen zum Ausdruck gebracht werden.

Diese Stylings zu Hause selbst umzusetzen mag zumeist illusorisch sein. Die Trendkollektion soll aber auch nur inspirieren und die Richtung aufzeigen, in die die Haartrends in dieser Herbst-/Wintersaison geht. Die Botschaft lautet: Frauen, zeigt eure Wildheit, traut euch was!

47 / 82 | - © L'Oréal
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
48 / 82 | - © Sassoon

Minimum Looks von Sassoon Professional für den Herbst/ Winter 2011

Klare Linien. Definierte Silhouetten. Farbige Akzente. Diese drei Elemente kennzeichnen die neue Frisuren-Kollektion von Sassoon Professionell für diesen Herbst und Winter. Die Haarstylisten wollen mit den Schnitten die Gesichtszüge betonen und mit Farbakzenten im Haar den Teint optimal zur Geltung bringen.

Die Haarfarben wurden mit dem Sassoon Chromatology Colour System gemixt.

48 / 82 | - © Sassoon
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
49 / 82 | - © Sassoon

Minimum Looks von Sassoon Professional für den Herbst/ Winter 2011

Klare Linien. Definierte Silhouetten. Farbige Akzente. Diese drei Elemente kennzeichnen die neue Frisuren-Kollektion von Sassoon Professionell für diesen Herbst und Winter. Die Haarstylisten wollen mit den Schnitten die Gesichtszüge betonen und mit Farbakzenten im Haar den Teint optimal zur Geltung bringen.

Die Haarfarben wurden mit dem Sassoon Chromatology Colour System gemixt.

49 / 82 | - © Sassoon
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
50 / 82 | - © Sassoon

Minimum Looks von Sassoon Professional für den Herbst/ Winter 2011

Klare Linien. Definierte Silhouetten. Farbige Akzente. Diese drei Elemente kennzeichnen die neue Frisuren-Kollektion von Sassoon Professionell für diesen Herbst und Winter. Die Haarstylisten wollen mit den Schnitten die Gesichtszüge betonen und mit Farbakzenten im Haar den Teint optimal zur Geltung bringen.

Die Haarfarben wurden mit dem Sassoon Chromatology Colour System gemixt.

50 / 82 | - © Sassoon
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
51 / 82 | - © Sassoon

Minimum Looks von Sassoon Professional für den Herbst/ Winter 2011

Klare Linien. Definierte Silhouetten. Farbige Akzente. Diese drei Elemente kennzeichnen die neue Frisuren-Kollektion von Sassoon Professionell für diesen Herbst und Winter. Die Haarstylisten wollen mit den Schnitten die Gesichtszüge betonen und mit Farbakzenten im Haar den Teint optimal zur Geltung bringen.

Die Haarfarben wurden mit dem Sassoon Chromatology Colour System gemixt.

51 / 82 | - © Sassoon
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
52 / 82 | - © Sassoon

Minimum Looks von Sassoon Professional für den Herbst/ Winter 2011

Klare Linien. Definierte Silhouetten. Farbige Akzente. Diese drei Elemente kennzeichnen die neue Frisuren-Kollektion von Sassoon Professionell für diesen Herbst und Winter. Die Haarstylisten wollen mit den Schnitten die Gesichtszüge betonen und mit Farbakzenten im Haar den Teint optimal zur Geltung bringen.

Die Haarfarben wurden mit dem Sassoon Chromatology Colour System gemixt.

52 / 82 | - © Sassoon
Die Herbstfrisuren 2011 von Schwarzkopf Professional
Zoom inRatingComment
53 / 82 | - © essential looks by Schwarzkopf Professional

Die Herbstfrisuren 2011 von Schwarzkopf Professional

Der Bob ist diesen Herbst sehr beliebt und vor allem variabel: Für jede Haarqualität und bei jeder Haarfarbe geeignet

Fotos: Schwarzkopf Professional

53 / 82 | - © essential looks by Schwarzkopf Professional
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
54 / 82 | - © essential looks by Schwarzkopf Professional

Die Herbstfrisuren 2011 von Schwarzkopf Professional

Ein schräger Pony, der quer über Stirn und Auge läuft. Dazu der Kontrast aus einem starken Rot als Grundton und einem dunklen Violett als Akzente in die Spitzen

Fotos: Schwarzkopf Professional

54 / 82 | - © essential looks by Schwarzkopf Professional
Die Herbstfrisuren 2011 von Wella Shockwaves
Zoom inRatingComment
55 / 82 | - © Wella Shockwaves

Die Herbstfrisuren 2011 von Wella Shockwaves

Wella Shockwaves präsentiert eine Styling-Revolution

Nur wer rebellisch ist und Mut beweist, fällt auf und setzt revolutionäre Trends. Mutig sein und der Kreativität ganz selbstbewusst freien Lauf lassen ist das Motto von Shockwaves.

55 / 82 | - © Wella Shockwaves
Die Herbstfrisuren 2011 von Wella Shockwaves
Zoom inRatingComment
56 / 82 | - © Wella Shockwaves

Die Herbstfrisuren 2011 von Wella Shockwaves

Frecher Pixie Cut: Von den 20igern bis heute: Kurzer und kantiger Schnitt. Die Haare in verschiedene Richtungen stylen und strukturieren.

56 / 82 | - © Wella Shockwaves
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
57 / 82 | - © Shockwaves

Die Herbstfrisuren 2011 von Wella Shockwaves

Back to the 70´s: Die Kombination aus gekreppten Haarpartien und glatten Strähnen im angesagten "Sleek Look" soll eine coole Verbindung von damaligen Trends mit denen von heute schaffen.

57 / 82 | - © Shockwaves
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
58 / 82 | Styling-Geschick ist gefragt bei dieser Frisur aus der Herbst/Winter-Kollektion 2011 von Aveda - © Aveda

Herbst/Winter-Frisuren 2011 von Aveda

Im Herbst/Winter 2011 stehen bei Aveda mit Ihrer Jewels of the Earth Kollektion die Siebziger und Edelsteinfarben im Mittelpunkt. "Die Frisuren sind unterschiedliche Variationen von klassischen, abgestuften Schnitten, die durch starke, äußere Konturen unterstrichen werden", erklärt Antoinette Beenders, Global Creative Director bei Aveda, "Grundlage der Looks ist eine Schnitttechnik aus den frühen Siebzigern, der sogenannte Halo. Dieser wurde mit luftig-leichten Elementen kombiniert. Die Kollektion setzt auf weiche Locken und Fingerwellen der zwanziger Jahre. Man muss sich vorstellen, der Rock der Siebziger trifft auf luxuriöse Mode!"

Haarschnitt: Ricardo Dinis, Artistic Director, Aveda North American Artistic Team
Haarstyling: Allen Ruiz, Style Director, Aveda North American Artistic Team
Fotos: Jenny Hands

58 / 82 | Styling-Geschick ist gefragt bei dieser Frisur aus der Herbst/Winter-Kollektion 2011 von Aveda - © Aveda
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
59 / 82 | - © Aveda

Herbst/Winter-Frisuren 2011 von Aveda

Im Herbst/Winter 2011 stehen bei Aveda mit Ihrer Jewels of the Earth Kollektion die Siebziger und Edelsteinfarben im Mittelpunkt. "Die Frisuren sind unterschiedliche Variationen von klassischen, abgestuften Schnitten, die durch starke, äußere Konturen unterstrichen werden", erklärt Antoinette Beenders, Global Creative Director bei Aveda, "Grundlage der Looks ist eine Schnitttechnik aus den frühen Siebzigern, der sogenannte Halo. Dieser wurde mit luftig-leichten Elementen kombiniert. Die Kollektion setzt auf weiche Locken und Fingerwellen der zwanziger Jahre. Man muss sich vorstellen, der Rock der Siebziger trifft auf luxuriöse Mode!"

Haarschnitt: Ricardo Dinis, Artistic Director, Aveda North American Artistic Team
Haarstyling: Allen Ruiz, Style Director, Aveda North American Artistic Team
Fotos: Jenny Hands

59 / 82 | - © Aveda
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
60 / 82 | - © Aveda

Herbst/Winter-Frisuren 2011 von Aveda

Im Herbst/Winter 2011 stehen bei Aveda mit Ihrer Jewels of the Earth Kollektion die Siebziger und Edelsteinfarben im Mittelpunkt. "Die Frisuren sind unterschiedliche Variationen von klassischen, abgestuften Schnitten, die durch starke, äußere Konturen unterstrichen werden", erklärt Antoinette Beenders, Global Creative Director bei Aveda, "Grundlage der Looks ist eine Schnitttechnik aus den frühen Siebzigern, der sogenannte Halo. Dieser wurde mit luftig-leichten Elementen kombiniert. Die Kollektion setzt auf weiche Locken und Fingerwellen der zwanziger Jahre. Man muss sich vorstellen, der Rock der Siebziger trifft auf luxuriöse Mode!"

Haarschnitt: Ricardo Dinis, Artistic Director, Aveda North American Artistic Team
Haarstyling: Allen Ruiz, Style Director, Aveda North American Artistic Team
Fotos: Jenny Hands

60 / 82 | - © Aveda
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
61 / 82 | - © Aveda

Herbst/Winter-Frisuren 2011 von Aveda

Im Herbst/Winter 2011 stehen bei Aveda mit Ihrer Jewels of the Earth Kollektion die Siebziger und Edelsteinfarben im Mittelpunkt. "Die Frisuren sind unterschiedliche Variationen von klassischen, abgestuften Schnitten, die durch starke, äußere Konturen unterstrichen werden", erklärt Antoinette Beenders, Global Creative Director bei Aveda, "Grundlage der Looks ist eine Schnitttechnik aus den frühen Siebzigern, der sogenannte Halo. Dieser wurde mit luftig-leichten Elementen kombiniert. Die Kollektion setzt auf weiche Locken und Fingerwellen der zwanziger Jahre. Man muss sich vorstellen, der Rock der Siebziger trifft auf luxuriöse Mode!"

Haarschnitt: Ricardo Dinis, Artistic Director, Aveda North American Artistic Team
Haarstyling: Allen Ruiz, Style Director, Aveda North American Artistic Team
Fotos: Jenny Hands

61 / 82 | - © Aveda
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
62 / 82 | - © Aveda

Herbst/Winter-Frisuren 2011 von Aveda

Im Herbst/Winter 2011 stehen bei Aveda mit Ihrer Jewels of the Earth Kollektion die Siebziger und Edelsteinfarben im Mittelpunkt. "Die Frisuren sind unterschiedliche Variationen von klassischen, abgestuften Schnitten, die durch starke, äußere Konturen unterstrichen werden", erklärt Antoinette Beenders, Global Creative Director bei Aveda, "Grundlage der Looks ist eine Schnitttechnik aus den frühen Siebzigern, der sogenannte Halo. Dieser wurde mit luftig-leichten Elementen kombiniert. Die Kollektion setzt auf weiche Locken und Fingerwellen der zwanziger Jahre. Man muss sich vorstellen, der Rock der Siebziger trifft auf luxuriöse Mode!"

Haarschnitt: Ricardo Dinis, Artistic Director, Aveda North American Artistic Team
Haarstyling: Allen Ruiz, Style Director, Aveda North American Artistic Team
Fotos: Jenny Hands

62 / 82 | - © Aveda
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
63 / 82 | - © Aveda

Herbst/Winter-Frisuren 2011 von Aveda

Im Herbst/Winter 2011 stehen bei Aveda mit Ihrer Jewels of the Earth Kollektion die Siebziger und Edelsteinfarben im Mittelpunkt. "Die Frisuren sind unterschiedliche Variationen von klassischen, abgestuften Schnitten, die durch starke, äußere Konturen unterstrichen werden", erklärt Antoinette Beenders, Global Creative Director bei Aveda, "Grundlage der Looks ist eine Schnitttechnik aus den frühen Siebzigern, der sogenannte Halo. Dieser wurde mit luftig-leichten Elementen kombiniert. Die Kollektion setzt auf weiche Locken und Fingerwellen der zwanziger Jahre. Man muss sich vorstellen, der Rock der Siebziger trifft auf luxuriöse Mode!"

Haarschnitt: Ricardo Dinis, Artistic Director, Aveda North American Artistic Team
Haarstyling: Allen Ruiz, Style Director, Aveda North American Artistic Team
Fotos: Jenny Hands

63 / 82 | - © Aveda
Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair
Zoom inRatingComment
64 / 82 | Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair - © Guillaume Bérard

Mod´s Hair Street Style für Herbst 2011

Remake des Haarknotens der französischen Schauspielerin Brigitte Bardot. Erst mit Wax wuschelig machen, dann hochstecken. Entweder mit viel Volumen am Oberkopf oder leger mit ein paar losen Strähnen im Nacken tragen.

Fotos: Guillaume Bérard
Artistic Director: Harold Bérard
Artistic Director Schnitte und Styling: Raynald

64 / 82 | Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair - © Guillaume Bérard
Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair
Zoom inRatingComment
65 / 82 | Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair - © Guillaume Bérard

Mod´s Hair Street Style für Herbst 2011

Sieht wild aus, steckt aber ein System hinter: Kinnlanger Bob mit unregelmäßigen Stufen – sorgt für einen lebendigen Look

Fotos: Guillaume Bérard
Artistic Director: Harold Bérard
Artistic Director Schnitte und Styling: Raynald

65 / 82 | Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair - © Guillaume Bérard
Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair
Zoom inRatingComment
66 / 82 | Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair - © Guillaume Bérard

Mod´s Hair Street Style für Herbst 2011

Unisex: Die Haare im Nacken sind leicht durch gestuft, der Pony hängt lässig bis über die Augenbrauen

Fotos: Guillaume Bérard
Artistic Director: Harold Bérard
Artistic Director Schnitte und Styling: Raynald

66 / 82 | Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair - © Guillaume Bérard
Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair
Zoom inRatingComment
67 / 82 | Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair - © Guillaume Bérard

Mod´s Hair Street Style für Herbst 2011

Wirkt auf den ersten Blick schlicht, ist aber ein Bob, bei dem sowohl die Längen als auch der Pony durch gestuft sind

Fotos: Guillaume Bérard
Artistic Director: Harold Bérard
Artistic Director Schnitte und Styling: Raynald

67 / 82 | Herbstfrisur 2011 von Mod´s Hair - © Guillaume Bérard
DIe Herbstfrisuren 2011 von kms california
Zoom inRatingComment
68 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © kms california

Frisuren für den Herbst 2011 von kms california

Die Frauen können´s auch. Hinten kurz geschnitten und eine lange lockige Haarsträhne wird lässig nach vorne gekämmt.

68 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © kms california
Die Herbstlooks 2011 vom kms california
Zoom inRatingComment
69 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © kms california

Frisuren für den Herbst 2011 von kms california

Charakterkopf: Hinten kurz und vorne eine Tolle à la Elvis Presley.

69 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © kms california
Die neuen Herbstfrisuren 2011 von kms california
Zoom inRatingComment
70 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © kms california

Frisuren für den Herbst 2011 von kms california

Die Wallemähne aus den 80ern ist zurück! Die Locken sind großzügig über den ganzen Kopf verteilt. Farrah Fawcett lässt grüßen.

70 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © kms california
DIe Hersbtfrisuren 2011 von kms california
Zoom inRatingComment
71 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © kms california

Frisuren für den Herbst 2011 von kms california

Feurig: Gerader Bob mit scharfen Kanten. Kräftiges Rot macht die Frisur zu einem wahren Hingucker

71 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © kms california
Die besten Frisuren für Frauen
Zoom inRatingComment
72 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © Toni&Guy

Frisuren für den Herbst 2011 von kms california

Frech, aber schick: Hinten nur auf ein paar Zentimeter geschnitten, wild durchgestylt. Vorne den langen Pony fallen lassen

72 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © Toni&Guy
Die Herbstfrisuren 2011 von kms california
Zoom inRatingComment
73 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california

Frisuren für den Herbst 2011 von kms california

Wilde Mähne: Haare mit Volumenschaum durchkneten und trocken föhnen

73 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california
Die Herbstfrisuren 2011 von kms california
Zoom inRatingComment
74 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © KMS California

Frisuren für den Herbst 2011 von kms california

Schicker Iro: An den Seiten kurz, aber oben lang und wild durchgestylt

74 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © KMS California
Die Herbstfrisuren 2011 von kms california
Zoom inRatingComment
75 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © KMS California

Frisuren für den Herbst 2011 von kms california

Vokuhila mal anders: Das hintere Haar etwas länger, die Haare am Hinterkopf und der Pony kurz und stufig

75 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von kms california - © KMS California
Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverbands des deutschen Frisörhandwerks
Zoom inRatingComment
76 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks - © Zentralverbands des deutschen Frisörhandwerks

Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks

Ein eleganter Schnitt, der nicht nur brav gestylt werden kann. Die Partie vor den Ohren bleibt lang, die Ohren liegen frei.

76 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks - © Zentralverbands des deutschen Frisörhandwerks
Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks
Zoom inRatingComment
77 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks - © Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks

Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks

Frech und verspielt: Oben schön fransig, vorne ein glatter Pony, der schräg über die Augen fällt.

77 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks - © Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks
Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks
Zoom inRatingComment
78 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks - © Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks

Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks

Klassisch und sehr sinnlich: Lange Mähne mit Seitenscheitel, weicher Stufung und großen Wellen.

78 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks - © Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks
Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks
Zoom inRatingComment
79 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks - © Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks

Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks

Verwegen: Schulterlang, vorne stark gestuft. Der Pony fällt leicht über die Augen, ein Teil der hinteren Haarpartie wird über den Oberkopf nach vorne gekämmt.

79 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 vom Zentralverband des deutschen Friseurhandwerks - © Zentralverband des deutschen Frisörhandwerks
Die Herbstfrisuren 2011 von Toni & Guy
Zoom inRatingComment
80 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von Toni & Guy - © Toni & Guy

Die Herbstfrisuren 2011 von Toni & Guy

Der asymmetrische Bob. Seitlicher, etwas längerer Pony und hinten kurz durchgestuft.

80 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von Toni & Guy - © Toni & Guy
Die Herbstfrisuren 2011 von Paul Mitchell
Zoom inRatingComment
81 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von Paul Mitchell - © Paul Mitchell

Die Herbstfrisuren 2011 von Paul Mitchell

Classic meets modern Fashion: Nicht der klassische Bob ist der Hingucker, sondern seine moderne Interpretation mit den unterschiedlichen Längen

81 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von Paul Mitchell - © Paul Mitchell
Die Herbstfrisuren 2011 von Paul Mitchell
Zoom inRatingComment
82 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von Paul Mitchell - © Paul Mitchell

Die Herbstfrisuren 2011 von Paul Mitchell

Feminin und sinnlich: Ob lockig, wellig oder glatt: Hauptsache gepflegt, elegant und mit viel Bewegung im Haar

82 / 82 | Die Herbstfrisuren 2011 von Paul Mitchell - © Paul Mitchell
Teilen
Schlagworte

Trendfrisuren

gegen Cellulite: Die Trendfrisuren Winter 2011/2012

Mitmachen
Community
Blogs