Gesunde Ernährung Mandelmilch selbermachen

02.05.2016 , Autor:Gabriele Giesler
© Women's Health November

Fettarm, vegan und noch dazu superlecker: Mandelmilch ist ein beliebter Milchersatz, doch meist sehr teuer. So können Sie Mandelmilch günstig selbermachen

Vergrößerte Ansicht
Mandelmilch selbermachen: Mandelmilch selbermachen
Aus nur drei Zutaten können Sie Mandelmilch selbermachen © Amarita / Shutterstock.com
Seite drucken
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Gesunde Ernährung

Mandelmilch boomt - aus den verschiedensten Gründen: Kuhmilch gerät in letzter Zeit immer mehr in die Kritik, insbesondere junge Menschen folgen dem Trend zum Veganismus und ein Teil der Bevölkerung verträgt schlicht und einfach keine Laktose oder hat eine Milcheiweißallergie. Für viele die Lösung: Kuhmilch durch Mandelmilch aus dem Supermarkt ersetzen. Schön und gut - aber wussten Sie, dass industriell hergestellten Milchersatzprodukten häufig große Mengen an Zucker oder künstliche Süßungsmitteln, Konservierungsstoffen und Pflanzenölen zugesetzt werden? Dabei geht es auch völlig ohne, und zwar schnell und einfach! Die Women's Health Foodexperten haben in unserer Versuchsküche einmal für Sie ausprobiert, wie Sie Mandelmilch selbermachen können. Hier kommt das Ergebnis!

Zutaten:

75 g ungeschälte Mandeln
1,2 l Wasser
1 Spritzer Agavendicksaft (nach Geschmack)

Zubereitung:

  1. Mandeln in einem kleinen Gefäß mit Wasser aufgießen, sodass alle bedeckt sind. Mindestens 8 Stunden lang oder – noch besser – über Nacht quellen lassen.
  2. Das Wasser abgießen und die Mandeln in einen leistungsstarken Mixer geben (mindestens 800 Watt). Mit einem Liter Wasser aufgießen und 3-mal für 15 bis 20 Sekunden durchmixen, bis die Mandelstücke nicht mehr sichtbar sind.
  3. Durch ein sehr feines Haarsieb, einen Nussmilchbeutel oder ein Passiertuch abgießen, sodass die restlichen Mandelstückchen komplett darin zurückbleiben.
  4. Je nach Verwendungszweck mit etwas Agavendicksaft süßen und dann in eine saubere Flasche füllen. Die Mandelmilch hält sich im Kühlschrank etwa 4 Tage.

Nährwerte pro 100 Milliliter: 22 Kalorien, 1 g Eiweiß, 0 g Kohlenhydrate, 2 g Fett

Mandelmilch selbermachen: So schmeckt's


Durch die Anschaffung eines Mixers und eines Tuchs lässt sich sehr viel Geld sparen. Die Zubereitung funktioniert problemlos und schnell. Die Nussmilch hält sich mehrere Tage frisch. Für mehr Abwechslung lassen sich nach demselben Prinzip auch aus anderen Nüssen und Getreide Milchalternativen herstellen. Ein bisschen Planung gehört aufgrund der langen Einweichzeit dazu.

Übrigens: Wenn Sie doch einmal keine Zeit zur Vor- und Zubereitung finden, greifen Sie im Supermarkt zur ungesüßten Variante - damit treffen Sie definitiv die bessere Wahl.

Rezept des Tages
Schokocrêpes mit Ricotta-Füllung
Schokocrêpes mit Ricotta-Füllung
Crepes sind gut, Schokocrepes sind besser: Diese süße Versuchung sollt ... mehr


Partner

Mitmachen
Gewinnspiele

Einfach klicken und mitmachen!

Der Adventskalender für Frauen 2013

24 Tage mit tollen Gewinnen für tolle Frauen – mit Reisen, Unterhaltungselektronik, Sportbekleidung und viele andere wertvolle Preise. Bis Heiligabend öffnet sich jeden Tag ein Türchen für Sie

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Community
Blogs