Rezept :Apfel-Nuss-Porridge

@Kathleen Schmidt-Prange

Sie haben keine Zeit fürs Frühstück? Schluss mit den Ausreden: Diese Apfel-Zimt-Porridge mit Nüssen ist blitzschnell fertig und hält Sie bis zum Mittag schön satt

Zubereitung
  1. Haferflocken, Milch, Zimt und Honig unter Rühren zusammen in einem Topf erwärmen, bis es eine breige Konsistenz bekommt (geht schnell, nicht anbrennen lassen). Wenn der Brei zu dick ist, mit einem Schuss Wasser geschmeidiger machen.
  2. Apfel schälen und grob raspeln und unter das Porridge geben, gut vermengen.
  3. Nüsse hacken und zusammen mit den Granatapfelkernen über den fertigen Haferbrei geben.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 30 g Haferflocken
  • 120 ml Milch
  • 1 Schuss Wasser
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Honig
  • 1 mittelgroße(s) Apfel
  • 15 g Walnüsse
  • 2 EL Granatapfelkerne
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 434
  • Eiweiß 12 g
  • Kohlenhydrate 59 g
  • Fett 18 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section