Rezept :Baiser-Rolle mit Cassis-Creme

@Shutterstock

Kontaktan­zei­ge, nette Ant­wort, ers­­tes Da­te. Jetzt wollen Sie mehr von dieser Frau? Kö­dern Sie sie mit ei­nem leckeren Des­sert, das ganz genau zu ihr passt. Hier eine bunte Baiser-Rolle für die Flippige:

Zubereitung
  1. Blech mit Backpapier belegen, dieses gut fetten.
  2. Das Ei­weiß mit Salz steif schlagen; dann Puder­zu­cker sieben und Stär­ke ein­rie­seln lassen, bis der Ei­schnee glänzt. Als Recht­eck (zirka 25x15 Zentimeter) auf das Blech strei­chen und bei 180 Grad 12–15 Minuten ba­cken, bis das Bai­ser hell und knus­prig ist. Heraus­neh­men und mit dem Pa­pier vorsichtig vom Blech ziehen.
  3. Zweites Stück Back­papier drauflegen, wenden. Das Pa­pier abziehen, Baiser aus­küh­len lassen.
  4. Die Kon­fi­türe er­wär­men, durch ein Sieb streichen, ab­kühlen lassen.
  5. Die Jo­han­nis­bee­ren verlesen, waschen. Die Sahne steif schlagen, Konfitüre und Cas­sis un­ter­rüh­ren. Auf das ausge­kühl­te Bai­ser streichen.
  6. Bee­­ren und 2/3 der Smar­ties darauf verteilen und von der Längs­seite her aufrollen. Mit übrigen Smar­ties dekorieren, danach in vier Stü­cke teilen.
  • Tipp: Sie können die Bai­ser.­Masse in Kreisen aufstreichen. Wie an­gege­ben ba­cken, die Johannis­beersah­ne mit einer Spritztüte auf die ausge­kühl­ten Törtchen spritzen. Mit Beeren, Smarties garnieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2 mittelgroße(s) Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Speisestärke
  • 125 g Puderzucker
  • 100 g Marmelade (Sorte: Schwarze Johannisbeere)
  • 100 g Johannisbeere(n) (schwarze)
  • 100 ml Sahne
  • 1-2 EL Cassis
  • 36 Schokodragee(s) (Mini-Smarties)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 518
  • Eiweiß 6 g
  • Kohlenhydrate 89 g
  • Fett 17 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section