Rezept :Belag Pizza Leccese (Peperoni-Salami)

@Shutterstock

Scharf & lecker: Mit dieser Beschreibung trifft man bei diesem Pizzabeleg voll ins Schwarze! Den Schärfegrad von Peperonis und Salami können Sie natürlich selbst bestimmen

Zubereitung
  1. Tomatensauce auf dem Teig verteilen.
  2. Mozzarella in Scheiben schneiden, auf der Pizza verteilen.
  3. Darauf legen Sie Scheiben einer pikanten Salami, etwa italienischer Salamino.
  4. 8 mittelscharfe Peperoni in Stücke schneiden, mit Oregano auf der Pizza verteilen.
  • Tipp: Nach dem Peperonischneiden Hände mit Zitronenhälfte abreiben.
  • Grundrezept für den Teig siehe unter: Basisrezept Pizzateig
  • Grundrezept für Tomatensoße siehe unter: Basisrezept Pizza-Tomatensoße

  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 1 Glas Tomatensauce
  • 8 Scheiben Salami
  • 8 Schoten Peperoni (mittelscharf)
  • Oregano
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal)
  • Eiweiß g
  • Kohlenhydrate g
  • Fett g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section