Rezept :Erdbeer-Hagebutten-Eistee ohne Zucker

@Ekaterina Kondratova / Shutterstock.com

Süße Erdbeere trifft in diesem Eistee auf spritzige Limette. Beide Früchte sind wahre Vitamin C-Bomben und beugen so der lästigen Sommergrippe vor. Das Beste: Sie vertragen sich perfekt mit der Bikinifigur!

Zubereitung
  1. Kochen Sie den Hagebuttentee nach Anleitung und lassen Sie ihn abschließend abkühlen.
  2. Füllen Sie den Tee mit der Hälfte der Eiswürfel in einen Krug und stellen Sie ihn für gut eine Stunde in den Kühlschrank.
  3. Pressen Sie die Limette und geben Sie den Saft dazu. Bei Bedarf können Sie mit etwas Honig nachsüßen.
  4. Die Erdbeeren und die andere Hälfte der Limette in Scheiben schneiden und mit den restlichen Eiswürfeln zum Tee geben.

Zutaten¹ für Gläser

  • 1000 ml Wasser
  • 3 Beutel Hagebutten-Tee
  • 1 mittelgroße(s) Limette(n)
  • 100 g Erdbeere(n)
  • 15 Eiswürfel
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 14
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 2 g
  • Fett 1 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section