Rezept :Frozen Yoghurt mit Keksen

@Spinnrad GmbH

Kann dieses süße Dessert denn Sünde sein? Wir sagen: EGAL, denn dieser Frozen Yoghurt mit Keksen ist einfach eine Sünde wert

Zubereitung
  1. Zerkleinern Sie die Kekse* in kleine Stücke. Vermischen Sie den Joghurt mit Honig in einer gefriertauglichen Schüssel zu einer cremigen Masse.
  2. Anschließend den Kakao, die Keksstücke und je nach Geschmack noch das Vanillemark unterrühren. Stellen Sie die Schüssel in die Gefriertruhe, rühren Sie die Masse alle 30 Minuten kräftig durch und lösen Sie dabei immer wieder die Masse vom Rand, so dass keine großen Eiskristalle entstehen. Nach etwa 4 Stunden ist der Frozen Yogurt fertig und kann eiskalt genossen werden.
  • Tipp: Sollte der Frozen Yogurt schon längere Zeit im Gefrierfach stehen, einige Zeit vor dem Verzehr herausnehmen und in den Kühlschrank stellen, damit die Masse besser antaut und sich einfacher portionieren lässt.
  • * kleine Schoko-Kekse, z.B. Oreo ® – Oreo ® Kekse sind ein Produkt des Unternehmens Mondelēz International

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 500 g Naturjoghurt
  • 1 Schote Vanilleschote(n)
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 TL Honig
  • 6 Kekse (zerbröseln)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 102
  • Eiweiß 6 g
  • Kohlenhydrate 9 g
  • Fett 5 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section