Rezept :Kiwi-Eis am Stiel

@OlegDoroshin / Shutterstock.com

Das sieht nicht nur wahnsinnig lecker aus, dieses Dessert ist auch noch wahnsinnig gesund. Kein extra Zucker, keine Sahne, kein Fett. Wahnsinn oder?

Zubereitung
  1. Kiwis schälen (1 überlassen), grob schneiden und in eine Schüssel geben. Wasser und Honig dazu geben – dann alles pürieren.
  2. Restliche Kiwi ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden, je eine Scheibe in ein Eis-Förmchen geben, erst dann das Kiwi-Püree hineingeben.
  3. Ins Gefrierfach stellen, nach ca. 1 Stunde dann noch die Stiele reinstecken. Mindestens 6 Stunden gefrieren lassen.
  • Menge unterschiedlich, je nachdem wie groß die Eisförmchen sind.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 5 mittelgroße(s) Kiwi(s)
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Honig (alternativ: Agavendicksaft)
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 50
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 10 g
  • Fett 1 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section