Rezept :Kokos-Bananen-Smoothie

@Shutterstock / Lecic

Ein echter "Hallo-wach-Shake": Er macht nur wenig Arbeit und ist daher ideal für morgens. Außerdem versüßt er den Tag

Zubereitung
  1. Orangensaft, Banane und Kokosmilch cremig pürieren.
Tipp: Sie können den Frucht-Shake auch mit 100 g Joghurt und 2 Spritzern Zitronensaft statt mit Kokosmilch auffüllen. Der Joghurt verleiht ihm einen frischen, spritzigeren Charakter. Wer Kalorien sparen will, weicht auf Kokoswasser aus.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 100 ml Orangensaft
  • 1 mittelgroße(s) Banane(n)
  • 120 ml Kokosmilch
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 416
  • Eiweiß 5 g
  • Kohlenhydrate 38 g
  • Fett 27 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.


Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten








Sponsored Section