Rezept :Mandarinenhuhn mit Grüntee-Reis

@Levi Brown

Das zuckersüße Aroma der Mandarine harmoniert in diesem Rezept mit den herben Tanninen des grünen Tees

Zubereitung
  1. Wasser kochen, Tee zubereiten, 5 Minuten ziehen lassen. Beutel entfernen, den Tee erneut kochen und salzen. Reis nach Packungs­anweisung darin garen.
  2. Das Öl erhitzen, Hähnchen von beiden Seiten jeweils 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen.
  3. Knoblauch hacken, anbraten. Mandarinensaft aus der Dose und Chilipaste hinzufügen. Mandarinen hinzugeben. Sauce 2 Minuten köcheln lassen.
  4. Hähnchen aufschneiden und mit Reis sowie der Soße servieren.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 2500 ml Wasser
  • 3 Beutel Grüner Tee
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Brauner Reis, roh
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Dose Mandarine(n)
  • 1 TL Chilipaste
Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 479
  • Eiweiß 50 g
  • Kohlenhydrate 48 g
  • Fett 10 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.






Rezepte & Zutaten suchen

Alle Zutaten






Sponsored Section